Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Fit und gesund ins neue Jahr: Langsam Abnehmen

Fit und gesund ins neue Jahr
ANZEIGE

Langsam Abnehmen

8023713_6669234.jpg
8019356_6664877.jpg
8020951_6666472.jpg
8019264_6664785.jpg
8021676_6667197.jpg 8023855_6669376.jpg 8021788_6667309.jpg 8021339_6666860.jpg

Zum Wunschgewicht im Eilverfahren? Das ist der falsche Weg! Mit Selbstdisziplin und Ausdauer statt Wundermittel oder Blitzdiäten ergeben sich langfristig Erfolge beim Abspecken.

Über die Feiertage haben sich ein paar Extrapfunde auf die Hüften gelegt, und das neue Jahr wird mit guten Vorsätzen begrüßt. Zum Jahreswechsel ist die Motivation abzunehmen so groß wie zu keiner anderen Jahreszeit. Das wissen auch die Anbieter von Diät-Programmen und werben mit neuen Erkenntnissen und Mitteln zum Fettabbau um Kundschaft.

Das Versprechen: ohne Aufwand und in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren. Ernährungswissenschaftlerr warnen: Beim Abnehmen sollte nicht der schnelle Effekt zählen, eine Veränderung der Gewohnheiten ist wichtig. Denn nur wer sein Essverhalten nachhaltig ändert, werde auch dauerhaft schlank bleiben.

Der Jojo-Effekt

Sogenannte Blitzdiäten seien nur eine kurzfristige Hilfestellung und ändern grundsätzlich nichts. Deshalb führen sie oft zum Jojo-Effekt. Als ersten Schritt empfehlen Ernährungsexperten, ein Tagebuch zu führen. Man muss alles aufschreiben, was man isst, um die aktuelle Situation zu erfassen. Die Aufzeichnungen sollten dann von einem Experten analysiert werden. Manchmal reicht schon eine einzige Sitzung bei der Ernährungsberatung, um eine Veränderung zu bewirken. Danach sei es wichtig, sich realistische Ziele zu setzen und sich auch über Teilerfolge zu freuen. Die Wahrscheinlichkeit, motiviert zu bleiben, sei dann deutlich höher.

Wichtige Fragen

Das Abnehmprogramm sollte alltagstauglich sein. "Wie viel Zeit kostet mich die Diät? Wie aufwendig ist die Zubereitung der Rezepte? Kann ich die Zutaten leicht besorgen?" Als endgültige und dauerhafte Lösung von Gewichtsproblemen funktioniert aber kein Diätprogramm.

Allerdings schränkt sie ein. Im besten Fall können sie dabei helfen, die grundlegende Ernährungsumstellung einzuleiten. Einigkeit herrscht darüber, dass sich fürs erfolgreiche Abnehmen nicht nur die Ernährung ändern muss. Ausreichend Bewegung sollte die zweite Säule sein.

Sportlich abnehmen

Wer den Prozess mit Sport beschleunigen will, sollte allerdings nicht zu sehr darauf achten, bei welcher Sportart die meisten Kalorien verbrannt werden, denn ein Großteil des Stoffwechsels resultiert nicht direkt aus körperlicher Aktivität, sondern findet auch in Ruhe statt. Deshalb müsse der Körper dazu angeleitet werden, konstant einen höheren Verbrauch zu haben. Am besten geeignet sei eine Kombination von Ausdauersport und Muskeltraining, denn ein trainierter Körper verbrennt mehr. "Es ist wie bei einem Auto mit getuntem Motor: Auch das verbraucht schon im Leerlauf mehr als ein normales".

Text/Bild: (extra/oH)

Die Deocreme kommt ohne Aluminiumsalze und ohne chemische Zusätze aus.
Anzeige

Mit nachhaltiger Deocreme gut durch die heiße Jahreszeit kommen

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren