Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Klinische Studien laufen: Wann kommt der Corona-Impfstoff für Kleinkinder?

Klinische Studien laufen
ANZEIGE

Wann kommt der Corona-Impfstoff für Kleinkinder?

US-Experten rechnen noch im ersten Halbjahr 2022 mit der Zulassung eines Corona-Impfstoffes für Kleinkinder.
Foto: Patrick Seeger/dpa

Von Biontech und Pfizer gibt es bereits einen Impfstoff, der in den USA und in der EU für Kinder ab fünf Jahren zugelassen ist. Doch für Kleinkinder fehlt bisher ein entsprechendes Präparat. Das könnte sich noch im ersten Halbjahr 2022 ändern.

Der US-Hersteller Moderna rechnet im März mit den Ergebnissen seiner klinischen Studie zum Corona-Impfstoff für Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren. Falls die Daten und Gespräche mit der Aufsichtsbehörde positiv ausfielen, könnte Moderna sich dann für die Impfung um eine Notfallzulassung bemühen, teilte das Unternehmen mit.

Die anderen Hersteller eines mRNA-Impfstoffs, Biontech und Pfizer, hatten Mitte Dezember erklärt, sie rechneten damit, für die Altersgruppen von sechs Monaten bis zu fünf Jahren "im ersten Halbjahr 2022" eine Notfallzulassung beantragen zu können. Viele US-Experten rechnen im Lauf des ersten Halbjahres mit einer Notfallzulassung für einen Impfstoff für Kleinkinder ab zwei Jahren.

Das Biontech/Pfizer-Präparat ist in den USA von der Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA bereits für Kinder ab fünf Jahren zugelassen, die Impfstoffe von Moderna und Johnson & Johnson hingegen bislang nur für Erwachsene. Moderna hat in den USA bereits eine Notfallzulassung für die Altersgruppe von 12 bis 18 Jahren beantragt. Die FDA verlangte im vergangenen Oktober aber zusätzliche Daten von dem Hersteller und hat noch nicht über den Antrag entschieden.

© dpa-infocom, dpa:220113-99-694203/2 (dpa)

Brat-, Grill- und Pfannenkäse können Käse aus Kuh-, Ziegen- oder Schafmilch sein. Der bekannteste ist der Halloumi, er muss zwingend in Zypern hergestellt werden.
Quietsche-Käse

Halloumi & Co.: Was drin steckt und wie er besonders gut schmeckt

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren