Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. 70 Jahre SpVgg Ederheim: Eine tolle Entwicklung

70 Jahre SpVgg Ederheim
ANZEIGE

Eine tolle Entwicklung

Vorsitzender Andreas Buser.
Foto: SpVgg Ederheim
230914309-1.jpg
230907187-1.jpg
230915077-1.jpg
230912808-1.jpg
230918900-1.jpg 230918767-1.jpg 230911879-1.jpg 230910549-1.jpg
230909198-1.jpg
230920225-1.jpg 230920290-1.jpg 230907032-1.jpg
230920722-1.jpg
230914296-1.jpg
230912549-1.jpg 230907791-1.jpg
230919053-1.jpg

Das Grußwort des Vorsitzenden der SpVgg Ederheim, Andreas Buser

Liebe Sportkameradinnen,

liebe Sportkameraden,

liebe Mitglieder, Freunde und Gönner der SpVgg Ederheim,

am 24. November 1949 wurde unsere SpVgg Ederheim gegründet. 54 Mitglieder zählte man damals. Heute sind es über 600 Mitglieder und ich freue mich sehr, in diesem Jubiläumsjahr Vorsitzender der SpVgg Ederheim zu sein.

Aus dem einst reinen Fußballverein, hat sich im Laufe der Jahrzehnte ein moderner Mehrspartenverein entwickelt, dessen Sportangebote vom klassischen Fußball, über Tischtennis, von der vielfältigen Fitness und Gymnastik, dem Kinderturnen, bis zum Tennis reichen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, die unserer Spielvereinigung in all den Jahren etwas Gutes getan haben und tun werden, ohne diese Dienste stände der Verein nicht so da, wie wir ihn heute präsentieren können.

Für die Zukunft sind wir gut aufgestellt und werden den Sport in unserer Gemeinde wahren.

Ich freue mich auf dieses Jubiläumsjahr, auf viele interessante Gäste, tolle sportliche Wettkämpfe, ein gutes Gelingen für das Organisations- Team und wünsche allen Abteilungen die verdiente Aufmerksamkeit.

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Buser, Vorsitzender

Der Herbst rund um Augsburg hat einiges zu bieten!
Tipps für den Herbst

4 tolle Ausflugsziele in Bayerisch-Schwaben

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren