Themenwelten / Leben & Freizeit
Leben & Freizeit

Die Wahl der Schule prägt ein Kind für immer

Der Ernst des Lebens fängt mit zehn Jahren an. Dann werden Elternplötzlich nervös und buchen Nachhilfekurse für ihre Kinder. Mit zehnsind die meisten Kinder in der vierten Klasse. Und da entscheidet sichfür viele, ob sie auf ein Gymnasium, die Real- oder die Hauptschulegehen.

Leben & Freizeit

Kinder haben häufig Alpträume - Was tun?

Das Monster ist hinter ihm her. Der Junge rennt und rennt, doch derAbstand wird immer kleiner, er spürt den Atem seines Verfolgers. Panikpackt ihn, ein Schrei, der Junge reißt die Augen auf - und sieht seinKinderzimmer. Alpträume sind bei Kindern normal, sagen Experten. Wenn sie allerdingssehr häufig auftreten oder das Kind Angst vor dem Einschlafen bekommt,sollten Eltern Hilfe holen. Doch von vielen Alpträumen erfahren sieerst gar nichts. Ihre Kinder behalten sie lieber für sich.

Leben & Freizeit

Test für Freizeit -Themenwelt

Test für Freizeit -Themenwelt Explosionsgefahr Weihnachts baum: In einer Minute auf 1000 Grad Alle Jahre wieder erstrahlt er prall geschmückt im Lichter glanz: der Weihnachtsbaum. Bis zu 400.000 Nadeln trägt der Durchschnittstannenbaum ...

Leben & Freizeit

Komasaufen: Alkoholverbot für Jugendliche?

Komasaufen, das Trinken bis zum Umfallen, wird bei Jugendlichen offenbar immer populärer. Nun fordern Politiker ein generelles Alkoholverbot für unter 18-Jährige.Forum: Verbot sinnvoll?Stimmen Sie ab!Saufen, bis der Arzt kommt

Leben & Freizeit

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Elterngeld

Auf großes Interesse stieß das Lesertelefon unserer Zeitung zum Thema Elterngeld. Vier Experten gaben Auskunft zu der neuen staatlichen Leistung, die junge Familien ab dem 1. Janaur 2007 beantragen können. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten:

Leben & Freizeit

Keine Wochenendarbeit für Minderjährige

Das erste selbst verdiente Geld ist ein wichtiger Schritt ins Erwachsenenleben. Damit er aber nicht mit schlechten Zensuren einhergeht, stehen minderjährige Ferienjobber unter dem besonderen Schutz des Gesetzes.

Leben & Freizeit

Region Ulm: noch kurzfristig Ferienjobs zu haben

Wer als Schüler oder Student nicht ununterbrochen seinen Eltern auf der Tasche liegen will, muss wohl oder übel selbst ein paar Euro hinzuverdienen. Die beste Zeit dafür sind die Ferien. Die Chancen, auch jetzt noch einen Job zu finden, stehen nicht schlecht. Jeden Tag gehen beim Arbeitsamt Ulm kurzfristig Angebote ein.

Leben & Freizeit

Dillingen: Ferienjobs heiß umkämpft

Die großen Ferien haben begonnen und die Zeit zum Relaxen kann beginnen. Aber nicht alle wollen sich sechs Wochen nur auf die faule Haut legen, sondern Geld verdienen. Es ist allerdings gar nicht so leicht, einen guten Ferienjob zu ergattern. Wer jetzt erst sucht, braucht ganz viel Glück

Leben & Freizeit

Viele Ferienjobs im Angebot

Die Semesterferien stehen vor der Tür. Viele Studenten nutzen die vorlesungsfreie Zeit, um ihre Finanzen wieder auf Vordermann zu bringen. In dieser Zeit ist der Studentenservice der Arbeitsagentur eine gefragte Anlaufstelle. Wir sprachen mit Hans Christian Litzenberger.