Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Adventskalender-Fenster mit Weihnachtsverlosung

Weihnachtliches Einkaufserlebnis in Monheim

ANZEIGE

Adventskalender-Fenster mit Weihnachtsverlosung

Das weihnachtlich geschmückte Adventskalender-Fenster der Schule und viele weitere laden Besucher zu einem besinnlichen Spaziergang durch die Monheimer Innenstadt ein.
Foto: Christine Roßkopf
231378636-1.jpg
231379319-1.jpg 231375248-1.jpg
231379400-1.jpg
231379781-1.jpg
231379799-1.jpg
231375264-1.jpg
231380114-1.jpg
231375214-1.jpg
231379561-1.jpg
231379316-1.jpg 231377409-1.jpg

Die Stadt Monheim veranstaltet zusammen mit der ProGeMo auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender – bereits zum zehnten Mal!

Nachdem heuer leider kaum Veranstaltungen stattfinden konnten und auch der Monheimer Weihnachtsmarkt für Dezember abgesagt werden musste, freuen sich die Initiatoren, dass wenigstens die Adventskalender-Fenster „Corona-unabhängig“ durchführbar sind.

Es hat sich bewährt, dass die Fenster des Adventskalenders in der gesamten Monheimer Innenstadt verteilt sind. Alle Fenster werden von Monheimer Vereinen, Gruppierungen und Institutionen weihnachtlich geschmückt und laden zu einem gemütlichen Advent-Spaziergang durch Monheim ein.

Weihnachtsverlosung

Auch wenn der Monheimer Weihnachtsmarkt nicht stattfindet, möchten sich die Mitglieder der Vereinigung für Gewerbe und Handel in Monheim ProGeMo bei allen Kunden für ihre Treue bedanken. Deshalb findet, wie in den vergangenen Jahren, auch heuer wieder eine Weihnachtsverlosung statt. Ab dem 28. November – man kann rechtzeitig zum Fest gemütlich die Geschenke besorgen – erhält jeder bei jedem Einkauf in einem teilnehmendem Monheimer Geschäft ein oder mehrere Lose. Somit können die Adventskalender-Fenster wieder mit Buchstaben bestückt werden, aus denen sich dann das Lösungswort für das Monheimer Weihnachtsrätsel ergibt. Die Weihnachtslose zum Eintragen des Lösungswortes erhält man bei folgenden teilnehmenden Geschäften in Monheim:

• Autohaus Poost

• Bike und Motorwelt

• Café Wenninger

• EP Gerstner

• Gardinen Landsmann

• Mode und Mehr Bernreuther

• Möbel Meßmer

• Pizzeria Ristorante Romana

• Raiffeisen-Volksbank Monheim

• Sparkasse Monheim

• Stadtapotheke Monheim

Die ausgefüllten Lose können am 4. Adventswochenende – Samstag, 19. Dezember und Sonntag, 20. Dezember – in die Losbox vor dem Cafè Wenninger in der Monheimer Innenstadt eingeworfen werden.

Am Montag, 21. Dezember, findet dann die Verlosung statt, welche heuer coronabedingt nicht öffentlich abgehalten wird. Als Glücksfee wird das Monheimer Christkind (Lara Hitzler) fungieren und aus allen eingegangenen Losen die glücklichen Gewinner ziehen. Diese werden von der ProGeMo umgehend telefonisch benachrichtigt und der Abholort für den Gewinn wird bekannt gegeben – also unbedingt die Telefonnummer auf dem Weihnachtslos angeben!

An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank von der Stadt Monheim an alle Vereine, Gruppen und Institutionen, die sich um das Schmücken der verschiedenen Fenster kümmern! Ebenso ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer der Stadt Monheim, die sich um elektrische Versorgung der Fenster sowie um das Schließen und Öffnen kümmern!

Die ProGeMo-Vorstandschaft bedankt sich herzlich bei den teilnehmenden Geschäften und Banken für die Unterstützung der Weihnachtslos-Aktion.

Damit die Haut der Füße schön geschmeidig ist, sollten wir sie regelmäßig pflegen und eincremen.
Fußpflege

Balsam für die Füße - aber richtig!

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren