Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erobert weitere Orte im Süden des Landes zurück
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Allerbeste Zeit: Freiheit genießen: Je ollder, desto doller

Allerbeste Zeit
ANZEIGE

Freiheit genießen: Je ollder, desto doller

 Im Alter auf der Couch sitzen und mit dem Kopf wackeln? Das muss nicht sein. Wer kaum noch Verpflichtungen hat, darf ruhig mal über die Stränge schlagen.   
Foto: Gemma Ferrando, tmn
230508757-1.jpg
230500042-1.jpg
230511114-1.jpg 230524916-1.jpg 230524223-1.jpg

Oft hört man: „Das mache ich, wenn ich Rentner bin.“ Aber wer macht es wirklich? Mit der Rente beginnt ein neuer Lebensabschnitt, den man ruhig genießen darf.

Gerade Jüngere assoziieren mit alten Menschen eher Krankheiten und Einschränkungen. Allein: „Dieses tradierte Altersbild ist völlig unzutreffend“, sagt Erhard Hackler von der Deutschen Seniorenliga. Er plädiert dafür, auf die Freiheiten zu schauen, die das Alter mit sich bringt.

Wer alt ist, sollte seine Freizeit nach seinen Vorlieben gestalten und dabei gerne auch mal über die Stränge schlagen: „Je oller, desto doller“, sagt Hackler augenzwinkernd. Dabei sollten Senioren sich nicht um gesellschaftliche Konventionen scheren. Stattdessen gilt es, auch mal etwas zu wagen, etwas Neues auszuprobieren oder sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen.

Egal, ob einfach mal wieder tanzen zu gehen, eine Wein- oder Bierprobe mitzumachen oder eine Reise zu planen: „Es geht darum, einfach mal auszutesten, was die Gesundheit noch so hergibt – mit einem gewissen, aber beherrschbaren Risiko“, erklärt Hackler.

Einfach mal die Sau rauslassen

Mal die Sau rauszulassen stünde den meisten Senioren hervorragend zu Gesicht, sagt Hackler: „Und die Gesellschaft sieht einem das auch nach – die meisten Menschen sind nicht mehr engstirnig wie früher, sondern haben Verständnis dafür.“ Umgekehrt sollten Ältere aber auch Mut haben, „Nein“ zu sagen – zum Beispiel, wenn sie Zeit für sich brauchen oder zu einer Aktivität keine Lust haben.

Wer gerade aus dem Berufsleben ausgestiegen ist oder dies plant, hat vielleicht nach einer anfänglichen Hochstimmung Probleme mit dem neuen Freiraum. „Zunächst fehlen die gewohnten Tagesabläufe, die vertrauten Menschen, die Aufgaben und die berufliche Anerkennung“, ist Petra Uhlenbrocks Erfahrung. Die Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin berät Menschen zum Start in den Ruhestand – einer für viele herausfordernden Lebensumstellung.

Endlich Zeit für Neues

Den Ruhestand sieht sie wie eine Entdeckungsreise: „Je deutlicher sich ein Mensch von bisherigen Routinen und Denkmustern lösen kann, je neugieriger er auf die vielen neuen Möglichkeiten ist, desto spannender kann diese Entdeckungsreise werden“, sagt sie.

Wer dem Alter positiv gegenübersteht und es als neue Freiheit begreift, tut sich einen Gefallen, findet auch Prof. Klaus Rothermund von Zentrum für Alternsforschung an der Universität Jena: „Studien haben gezeigt, dass Leute, die ein positives Altersbild haben, später selbst zufriedener altern.“

Die Ausübung verschiedener Aktivitäten und insbesondere das Engagement spielen eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden im Alter: Ältere Menschen sind dann zufriedener, wenn sie aktiv sind, etwas leisten und das Gefühl haben, gebraucht zu werden.

Aber auch, wenn es mit der Rente unzählige Möglichkeiten gibt, in der neu gewonnenen Freizeit allerhand Verrücktes zu unternehmen: „Auch einfach mal nichts zu tun, kann super sein“, sagt Rothermund. Bereichernd sei es im Alter, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen, sich auch mal überraschen zu lassen und offen für Neues zu sein.

Nichts ist im Herbst so schön, wie eine Tasse Tee aus der Lieblingstasse und Wärmendes an Hals und Füßen. Der Herbstmarkt Pöttmes hält alles für gemütliche Stunden bereit.
Selbstgemacht & regional

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Pöttmes

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren