Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Alte Rezepte: Vegetarisches Rezept für panierte Sellerie-Schnitzel

Alte Rezepte
ANZEIGE

Vegetarisches Rezept für panierte Sellerie-Schnitzel

Sellerieschnitzel sind ein einfaches vegetarisches Gericht.
Foto: babsi_w, stock.adobe.com

Sellerie-Schnitzel sind noch heute ein beliebtes vegetarisches Gericht. Hier finden Sie ein leckeres Rezept für das Wurzelgemüse.

Sellerie-Schnitzel sind schnell gemacht und eine einfache vegetarische Alternative zur Fleisch-Variante.

Zutaten:

  • 1 Sellerieknolle

  • 1 Ei

  • Mehl

  • Semmelbrösel oder Paniermehl

  • Salz und Pfeffer

So bereitet man die vegetarischen Sellerieschnitzel zu:

  1. Die Sellerieknolle in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden, etwa zehn Minuten garen und trockentupfen.

  2. Anschließend in Ei, Mehl und Paniermehl wenden, würzen und von beiden Seiten goldbraun braten.

Das Rezept wurde inspiriert durch das Buch „Alte Augsburger Spezialitäten“ von Leonhard Liedel. Mehr kuriose Rezepte von früher finden Sie hier.

Weitere Artikel aus der Verlagsbeilage "Typisch bayerisch, typisch schwäbisch" gibt es hier.

Die Trendfarbe Lila nutzt Cabinet für fast die gesamte Einrichtung des Wohnraums. Als Akzentfarbe an der Wand und als Statement-Farbe auf lackierten Möbelstücken.
Von Lavendel bis Violett

Pantone kürt Lila zur neuen Trendfarbe

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren