Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Ausstellung zum Jubiläum der Puppenkiste

Leben & Freizeit

ANZEIGE

Ausstellung zum Jubiläum der Puppenkiste

Ende Februar wurde die Augsburger Puppenkiste 60 Jahre alt. Ab dem 7. Mai wird der runde Geburtstag auch im Puppentheatermuseum "die Kiste" begangen. Dann startet eine große Sonderausstellung, die den Besuchern so viele Kulissen, Exponate, Filmstationen und Hörplätze wie noch nie rund um die Puppenkiste bietet.

Ende Februar wurde die Augsburger Puppenkiste 60 Jahre alt. Ab dem 7. Mai wird der runde Geburtstag auch im Puppentheatermuseum "Die Kiste" begangen. Dann startet eine große Sonderausstellung, die den Besuchern so viele Kulissen, Exponate, Filmstationen und Hörplätze wie noch nie rund um die Puppenkiste bietet.

Neben Jim Knopf, Kalle Wirsch, Bill Bo, Oblong, Urmel, Mikesch, Schlupp & Co. werden über 400 der berühmtesten Marionettenstars in den Originalkulissen präsentiert. Die Welt des Löwen aus der TV-Produktion "Der Löwe ist los" wird ebenso als Großdiorama wieder auferstehen wie die berühmte rollende Blechbüchsenarmee. Auch zahlreiche Klassiker des Abendprogramms, u.a. die "Dreigroschenoper" von Bert Brecht, werden gezeigt.

Ein Highlight für Jim-Knopf-Fans und Freunde von Modelleisenbahnen ist die "Modellbahnlandschaft Lummerland" aus der Filmproduktion von 1976. Emma, die unermüdliche Lok von Jim und Lukas, wird hier nach über 30 Jahren auch als HO-Modell wieder ihre Kreise ziehen. Zur Jubiläumsausstellung wird auch das Lummerländer "Jim-Lukas-Emma-Gedächtnismuseum" wieder aufgebaut, das Alfons der Viertelvorzwölfte, Frau Waas und Herr Ärmel zum Gedenken an Jim und Lukas errichteten. Ein echter Renner für Kinder verspricht der berühmte Laden von Frau Waas zu werden. Diesen wird es in zweifacher Ausfertigung geben.

Neben der Original-Marionettenvariante aus dem Film wurde ein weiterer "Waas Kaufladen" in Kindergröße nachgebaut, mit dem nach Herzenslust gespielt werden darf. Dazu werden zahlreiche Fotos und Objekte gezeigt, die die Geschichte der Puppenkisten von den Anfängen bis in die Gegenwart dokumentieren.

In den Weihnachtspostfilialen landen viele Briefe. In Himmelpfort etwa beantwortet der Weihnachtsmann sie mit rund 20 Helfern.
Weihnachtspost

Wie Kinder Antwort auf den Wunschzettel bekommen

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren