Newsticker

Urlauber aufgepasst: Auf Mallorca und Co. gilt ab Montag eine strenge Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Balzheim wächst weiter zusammen

Balzheim im Mittelpunkt

Anzeige

Balzheim wächst weiter zusammen

Idyllisch zwischen Iller, Wald und Wiesen eingebettet liegen die beiden Ortsteile Unterbalzheim (im Bild) und Oberbalzheim. Seit 1974 bilden sie die Gemeinde Balzheim.
5 Bilder
Idyllisch zwischen Iller, Wald und Wiesen eingebettet liegen die beiden Ortsteile Unterbalzheim (im Bild) und Oberbalzheim. Seit 1974 bilden sie die Gemeinde Balzheim.
Bild: Katja Hirscher
231229149-1.jpg
231221430-1.jpg
231225698-1.jpg
231218456-1.jpg

Was Ober- und Unterbalzheim verbindet und so l(i)ebenswert macht

Im Jahr 1974 entstand durch den Zusammenschluss der beiden damals selbstständigen Gemeinden Unterbalzheim und Oberbalzheim die heutige Gemeinde Balzheim. In den zurückliegenden Jahrzenten sind die beiden Ortsteile stetig zusammengewachsen. Ein Symbol dafür ist auch die große Baustelle, die gerade zwischen Unter- und Oberbalzheim den nächsten Meilenstein in dieser nun schon 46 Jahre langen Verbindung setzt.

An der Stelle, an der schon das gemeinsame Schul- und Sportzentrum die beiden Gemeindeteile verbindet, wird künftig auch die Feuerwehr beheimatet sein. „Die Bauarbeiten liegen im Plan“, freut sich Bürgermeister Günter Herrmann. Zu dem geplanten neuen zweigeschossigen Gerätehaus gehören eine Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen und eine Werkstatt. Auch Verwaltungs- Schulungs- und Aufenthaltsräume werden entstehen. Insgesamt zwei Millionen Euro investiert die Gemeinde in dieses Projekt. „Damit schaffen wir für unsere Feuerwehr und ihre wertvolle Arbeit beste Bedingungen“, sagt Herrmann. Die Fertigstellung des Gerätehauses soll im Laufe des nächsten Jahres erfolgen.

Umgesetzt werde auch der nächste Schritt in Sachen Hochwasserschutz. So wird der Illerdamm südlich von Balzheim auf 80 Metern Länge saniert. Kostenpunkt: rund 290.000 Euro.

Balzheim hat vieles, was eine l(i)ebenswerte Gemeinde braucht. In Oberbalzheim gibt es einen Kindergarten, in Unterbalzheim eine Kindertagesstätte mit Krippe und Kindergarten. „Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Selbstverständlich stehen auch Ganztagesbetreuungsplätze zur Verfügung“, sagt der Gemeindechef.

Die ortsansässigen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe und sogar weltweit agierende Unternehmen sorgen für eine starke Wirtschaftskraft, einen ausgewogenen Branchenmix und rund 870 Arbeitsplätze in der Gemeinde.

Weiter voranbringen wird die Gemeinde den Breitbandausbau. „Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist eine schnelle Anbindung für Firmen und Unternehmen ein Muss. Aber auch im privaten Bereich steigen die Ansprüche. Die Datenmenge, die nahezu täglich durch die Leitung fließen muss, steigt ständig“, weiß Herrmann.

Zeit für Entspannung ist am Badesee in Unterbalzheim, im Schlossweihergarten mit Spielplatz sowie auf dem Vorplatz der Stiftungshalle in Oberbalzheim sowie in den Gastronomiebetrieben. „Natürlich leider momentan mit den geltenden Corona-Regelungen“, betont Herrmann.

Unsichtbares Bindeglied zwischen den Gemeindeteilen sind die vielen Vereine und Organisationen, die für ein vielfaltiges sportliches und kulturelles Angebot sorgen. „Leider sind die Vereine von der Corona-Krise besonders schwer betroffen. Wann und unter welchen Auflagen Veranstaltungen und Feste in diesem Jahr noch stattfinden können, muss abgewartet werden“, bedauert Bürgermeister Günter Herrmann sehr. Katja Hirscher

Termin für die Bürgermeisterwahl

In seiner jüngsten Sitzung hat der Balzheimer Gemeinderat den neuen Termin für die Bürgermeisterwahl bekannt gegeben. Der vorgesehene Termin am 5. Juli war wegen der Corona-Pandemie verschoben worden. Nun wählen die Balzheimer am Sonntag, 18. Oktober, den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Bürgermeister Günter Herrmann. Nach seiner dritten Amtszeit hatte sich der Gemeindechef entschieden, nicht mehr anzutreten. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen. Er habe sie aber nach reiflicher Überlegung gefällt. Nach 24 Jahren als Bürgermeister sei es dann mit 51 Jahren für ihn an der Zeit, etwas Neues anzufangen. kek

Auf einen Blick

Mit rund 2.070 Einwohnern bildet Balzheim mit seinen Ortsteilen die südliche Spitze des Alb-Donau-Kreises. Dabei beheimatet die Gemeinde neben einer Vielzahl an Vereinen und Organisationen auch zahlreiche Firmen und Unternehmen - angefangen beim spezialisierten Handwerker über Dienstleistungsbetriebe bis hin zu weltweit agierenden Unternehmen. mdam

Kontakt

Bürgermeisteramt Balzheim, Am Dorfplatz 8, Balzheim, Telefon (07347) 9 57 80, E-Mail: info@gemeinde.balzheim.de, www.balzheim.de

Immer griffbereit: Die Hutsammlung in Bischof Bertrams Garderobe.
Bertram Meier

Wie lebt Bischof Bertram eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren