Stark in Nordschwaben

Anzeige

Bauarbeiten in Gersthofen

Zu teilweisen Sperrungen komm es derzeit wegen Bauarbeiten in der Augsburger Straße in Gersthofen.
Bild: Foto: Marcus Merk
230579997-1.jpg
230580000-1.jpg
230533773-1.jpg
230579993-1.jpg
230569808-1.jpg

In Gersthofen wird die Decke der Augsburger Straße saniert. Daher kommt es abschnittweise zu Sperrungen der Verkehrsachse.

Sommerzeit ist Bauzeit. So wurden im vergangenen Jahr in der Gersthofer Stadtmitte die Wasserleitungen entlang der Augsburger Straße erneuert. Heuer folgt der finale Schritt: Die Straßendecke wird komplett saniert.

Mehrere Bauabschnitte

„Auch dafür muss die Straße in verschiedenen Arealen zeitweise gesperrt werden“, erklärt Bürgermeister Michael Wörle. „Geplant ist die Sanierung in mehreren Bauabschnitten. Diese sind dann zu den erforderlichen Zeiten nicht durchgängig für den Verkehr zugänglich.“

Voll im Zeitplan

Aktuell laufen die Arbeiten in der Augsburger Straße auf Hochtouren. Der Bauabschnitt eins südlich der Autobahn und im Kreuzungsbereich Ziegeleistraße konnte bereits zu großen Teilen abgeschlossen werden. Nach der Pflastersanierung und dem Einbau einer Gussasphaltrinne stehen nun in Bauabschnitt zwei, von der Karl-Benz-Straße bis zur Kreuzung Feldstraße, die Asphaltierungsarbeiten an.

Markierung der Radwege

Die hierzu notwendige Vollsperrung wird voraussichtlich vom 27. bis zum 30. August andauern. Für das Markieren der Radwege kommt es dann noch bis Mitte September allerdings nur zu geringen Verkehrseinschränkungen. (pm/bif)

sonyachny.jpg
Trau dich

Es ist Zeit für die Hochzeit