Qualität und Frische vom Metzger

Anzeige

Bayerische Fleischpflanzerl

Zu Bayerischen Fleischpflanzerl passen Kartoffeln in allen Variationen.
Bild: Bernd Jürgens - stock.adobe.com

Dazu passen Kartoffeln in allen Variationen

Zutaten für vier Portionen

500 g Hackfleisch, gemischt

1 altbackene Semmel

etwas Milch

1 große Zwiebel

1 TL, gehäuft Tomatenmark

2 TL, gehäuft mittelscharfer Senf

1 Ei

Pfeffer

Salz

1 Knoblauchzehe

Majoran

Butterschmalz

Zubereitung

Die alte Semmel in Milch einweichen. Zu der Hackmasse kommt das Ei, die eingeweichte und gut ausgedrückte Semmel, die gewürfelte Zwiebel, ein Teelöffel Tomatenmark, zwei Teelöffel mittelscharfer Senf, Pfeffer, Salz, ein wenig Majoran und eine gepresste Knoblauchzehe. Die Masse gut verkneten und abschmecken. Dann die Pflanzerl formen und in eine heiße Pfanne legen. Unter mehrmaligem Wenden, bei nicht zu hoher Hitze, etwa 15 Minuten in Butterschmalz braten lassen.

Dazu schmeckt gut:

Bayerischer Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Kartoffelbrei oder Pommes.

Guten Appetit!

Quelle: www.chefkoch.de

AdobeStock_122551332_von_antic_Grab_Reinigung_Allerheiligen.jpg
Allerheiligen

Den Grabstein richtig putzen, pflegen und polieren