1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Das Ferienland Donau-Ries in Daten und Fakten

Leben & Freizeit

Anzeige

Das Ferienland Donau-Ries in Daten und Fakten

Das Gebiet des Ferienlandes Donau-Ries umfasst eine Fläche von 1488,19 km² mit 162.336 Einwohnern und besteht aus neun Städten, 4 Märkten und 34 Gemeinden, die überwiegend im Landkreis Donau-Ries liegen.

Aber das Ferienland Donau-Ries setzt sich auch über die Landkreisgrenze - ja sogar über die Landesgrenze hinweg, denn es sind auch Städte und Gemeinden der Landkreise Dillingen, Augsburg und des baden-württembergischem Ostalbkreises Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft Ferienland Donau-Ries. Gerade die Ausdehnung nach Westen hat nicht zuletzt mit der geographisch-landschaftlichen Gegebenheit zu tun: hier erstreckt sich das Ries, der besterhaltene und besterforschte Meteoritenkrater der Welt. Als weitere einmalige Landschaften charakterisieren die Monheimer Alb, die Donau-Lech-Region und das Kesseltal das Ferienland Donau-Ries.

Die Region liegt auf einer Höhe zwischen 400 und 668 Metern über dem Meeres-spiegel. 15 Naturschutzgebiete und 32 Landschaftsschutzgebiete bilden ca. 25 Prozent der Fläche.

Hans Ceslik sorgt auf dem Augsburger Stadtmarkt für Ordnung. Und das seit 29 Jahren.
Stadtmarkt Augsburg

Der Wächter des Augsburger Stadtmarkts

Das könnte Sie auch interessieren