Newsticker

Zahl der Antikörper sinkt schnell: Studie dämpft Hoffnungen auf Impfstoff

Basketball - ratiopharm ulm

Anzeige

Der Wegbereiter

War acht Jahre Cheftrainer von ratiopharm ulm: Thorsten Leibenath.
Bild: Alexander Fischer

Nach acht Jahren als Cheftrainer von ratiopharm ulm wechselt Thorsten Leibenath in das Amt des Sportdirektors.

Als Thorsten Leibenath im Sommer 2011 nach Ulm kam, spielte ratiopharm ulm noch in der Kuhberghalle. 3.000 frenetische Fans feuerten dort ihr Team an. Dort, wo früher wie damals unter der Woche Schulsport stattfindet, ist der Ursprung des Ulmer Basketball-Booms. Als Leibenath als 36-Jähriger nach Ulm kam, war die Kuhberghalle längst zu klein geworden und bot dem professionellen Sport keine Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Leibenaths Ankunft folgte der Umzug in die ratiopharm arena, die seither bei jedem Spiel in der Basketball-Bundesliga mit 6.200 Besuchern ausverkauft war. Jetzt, acht Jahre später, steht ein weiterer Meilenstein in der Historie von BBU ‘01 bevor. Der Club, der 2001 von Dr. Thomas Stoll und Andreas Oettel gegründet wurde, steht vor dem Einzug in den OrangeCampus. Im Sommer 2020 soll das der Fall sein. Und wie vor acht Jahre spielt Thorsten Leibenath erneut eine wichtige Rolle. Der gebürtige Leverkusener und zweifache Familienvater, der mit den Profis von ratiopharm ulm zweimal im Finale um die Deutsche Meisterschaft stand, soll den Club langfristig konkurrenzfähig machen. Leibenath wird nach seiner Karriere als Cheftrainer zukünftig als Sportdirektor von ratiopharm ulm fungieren. Als Sportdirektor wird Leibenath nicht nur den Profi-Kader zusammenstellen, sondern auch die Ausbildung ehrgeiziger Talente vorantreiben. Dafür hat der Club ein neues Programm aufgelegt, das „TOP Development“ heißt, und in dem Nachwuchsspieler aus ganz Europa im OrangeCampus zu erfolgreichen Athleten ausgebildet werden sollen. Verantwortlich dafür: Thorsten Leibenath und Chris Ensminger. Der Amerikaner war früher in der Bundesliga eine Legende und verantwortet schon jetzt den erfolgreichen Ulmer Nachwuchsleistungssektor. Blickt man auf die Erfolge, die Leibenath nach acht Jahren als Cheftrainer bei ratiopharm ulm vorzuweisen hat, wird einem um die Zukunftsfähigkeit der Ulmer Basketballer nicht bange. Leibenath war der Wegbereiter für die Professionalisierung zwischen 2011 und 2019. Jetzt soll er BBU ‘01 mit seinem Fachwissen in eine neue Epoche führen - in eine, in der die Stars von morgen am OrangeCampus groß werden.

Immer griffbereit: Die Hutsammlung in Bischof Bertrams Garderobe.
Bertram Meier

Wie lebt Bischof Bertram eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren