Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Ein Fest für alle Mamas - so klappt's

Muttertag am 10. Mai

ANZEIGE

Ein Fest für alle Mamas - so klappt's

Blumen, ein leckeres Essen und kleine Aufmerksamkeiten verschönern den Muttertag. Aber ein Küsschen von ihren Liebsten ist und bleibt doch das schönste Geschenk fürjede Mama.
Bild: JenkoAtaman, stock.adobe.com
231214495-1.jpg
231211866-1.jpg 231214475-1.jpg
231213979-1.jpg

Jährlich am zweiten Sonntag im Mai wird Muttertag gefeiert. Wie der Tag zu einem echten Verwöhntag für alle Mamas werden kann, erfahren Sie hier.

Ohne sie läuft zu Hause einfach nichts so richtig rund: Mamas sind – modernes Frauenbild hin oder her – einfach doch das Herzstück jeder Familie. Aus diesem Grund wird jährlich am zweiten Sonntag im Mai der Muttertag gefeiert. Heuer fällt er auf den 10., also kommenden Sonntag.

Mit kleinen Aufmerksamkeiten – Selbstgebasteltem, Blumen oder einem feinen, selbst gekochten Essen – kann man seiner Mama eine Freude machen. Während sie morgens in Ruhe ausschlafen darf, kann Mann mit den Kindern ganz entspannt die Vorbereitungen treffen.

Kinder können Aufgaben übernehmen

Die Kleinen freuen sich, wenn sie auch Aufgaben übernehmen dürfen: Tisch decken, Wasser in die Vase füllen, Grußkarte basteln, im Topf umrühren – Papas wissen sicher, was sie ihrem Nachwuchs zutrauen können. Papas wissen auch ganz sicher, dass die Küche nicht einem Schlachtfeld gleichen darf, sonst ist es mit Mamas Entspannung schnell vorbei. Also am besten: wegräumen, was man nicht mehr braucht, und Kleckereien sofort wegwischen.

Regionaler Handel bietet alles für den Muttertag

Alles, was für einen gelungenen Mutterverwöhntag nötig ist, erhält man in bester Qualität natürlich im regionalen Handel: Blumen für den Festtagstisch, Spargel als saisonalen Gaumenschmaus, den passenden edlen Tropfen dazu und das Stück köstlicher Torte für den Nachmittag. Ein Küsschen für die Herzensmama versüßt den Tag erst recht. (lime)

So sagt man Mama in anderen Sprachen

Mama, Mutti und Mami – so wird die Mutter hier in Deutschland genannt. Aber was sagt man eigentlich auf . . .

  ...Englisch ...Französisch ...Italienisch ...Spanisch ...Niederländisch ...Finnisch
offiziell mother mère madre madre mœder äiti
inoffiziell mom, mommy maman mamma mamá, mami, mama mams äiskä, mutsi
Gersthofen

Click & Collect: Gersthofer brauchen Unterstützung

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren