Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine evakuiert Menschen aus Cherson
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Eine Stadt – Viele Locations – Überall Live-Musik

Anzeige

Eine Stadt – Viele Locations – Überall Live-Musik

1. Neuburger Band-Festival am Freitag, 14. Oktober 2022 von 20 bis 1 Uhr

Das hat in Neuburgs Veranstaltungskalender seit einigen Jahren gefehlt: eine ganze Nacht lang Live-Musik. Einige Male rockte der Night-Groove die Stadt – immer ein großes Highlight. Doch bereits vor der Pandemie signalisierten die damaligen Veranstalter, dass es keine Fortsetzung dieses Festivals der Live-Musik in Neuburg geben wird.

„Wer, wenn nicht wir?“, dachten sich die Brüder Leotrim und Bajram Gashi, die in Neuburg Gastroszene mit dem Huba, dem Bootshaus, der Fly Cocktailbar und dem Flytruck sehr präsent sind. Sie ließ der Gedanke nicht los, wie es wäre, gemeinsam mit allen Live-Musik-Begeisterten Neuburg wieder im Kneipen- und Musik-Fieber zu erleben. Deshalb: „Unsere Erfahrungen, unsere Kontakte und unser Know-How im Bereich Großveranstaltungen verpflichten uns regelrecht, dieses Event weiterzuführen“.

Und jetzt ist es soweit: Am Freitag, 14. Oktober, startet das 1. Neuburger Band-Festival. Einlass ist ab 19 Uhr, die Nacht der Live-Musik dauert von 20 bis 1 Uhr. Überall Musik, Gesang und Tanz. Soweit das Auge reicht, geht die Party ab und wird gefeiert. Erlebt Neuburg bei Nacht in einem ganz neuen Flair.

11 Locations, 11 Livebands mit ganz eigenem Sound – freut Euch auf Coversongs zum Mitsingen, Rock´n´Roll, Pop, Oldies, Schlager, Austro Rock und Pop, Blues, Soul, Funk, Punk und alles der 60er bis 90er Jahre. Es wird einfach nur mega, denn: Vier Jahrzehnte Musik an einem Abend live erleben – das geht nur am Neuburger Band-Festival 2022.

Alles ganz easy

Die Tickets für dieses ganz besondere Live-Musik-Event sind sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse bei allen teilnehmenden Lokalen erhältlich. Ab sofort sind Tickets im Vorverkauf beim Restaurant Huba, Café Zeitlos und beim Stadtmarketing Neuburg e.V. zum Preis von 12 Euro verfügbar. Im Vergleich zur Abendkasse spart man sich hier 3 Euro, denn der Eintritt am Abend beträgt einmal 15 Euro.

Die Abendkasse startet in allen teilnehmenden Lokalen ab 19 Uhr. Dafür gibt es ein Eintrittsarmbändchen und freien Eintritt in alle beteiligten Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen. Einlass ist ebenfalls ab 19 Uhr, jeweils eine Stunde vor Showbeginn.

Das solltet Ihr beachten

Am Freitag, 14.10, dem Veranstaltungstag, findet KEIN Vorverkauf mehr statt!

Aus Gründen der Sicherheit sind in allen beteiligten Lokalen Rucksäcke und größere Taschen (größer als DIN A4) nicht zugelassen. Den Anweisungen des Personals für Kasse und Einlasskontrolle ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Live-Musik-Aufführungen kann es in einigen Bereichen, insbesondere direkt vor Lautsprechern, zu Hörschäden aufgrund hohen Schallpegels kommen, wenn man sich diesem ungeschützt aussetzt. Hier empfiehlt sich das Tragen eines entsprechenden Gehörschutzes.

Wir sind mit dabei

1. Restaurant Huba – Sajojo
Die Band Sajojo erwartet Euch mit ehrlicher handgemachter Musik: „Wir covern alles was Spaß macht“. Sajojo rocken Open Airs, Festivals, Stadtfeste, Bikertreffen, Geburtstage und Firmenevents.

2. Restaurant Bootshaus – Crossroad
Freut Euch auf spielfreudige Interpretationen z. B. von Rolling Stones, Eric Clapton, Jimi Hendrix, The Beatles und vielenanderen  Rock-, Folk- und Bluesklassiker der 60er und 70er Jahre.

3. Fly-Cocktailbar – The Mannish Boys
Die beiden Frontmänner Ralf und Jörg Engelstätter gründeten ihre Band 1992. Sie wissen neben ihren Eigenkompositionen auch klassische Rhythm & Blues und Rock´n Roll Songs neu zu interpretieren.

4. Café Zeitlos – Say Hello
Die 4-köpfige Cover-Band aus Ingolstadt und Neuburg garantiert einen hohen Tanz-  und Mitsing-Faktor. Sie serviert eine Auswahl bekömmlicher Pop-,und Rock-Balladen wie von Coldplay, Snow Patrol oder den Foo Fighters. Das Ganze garniert mit einigen Perlen der Neuen Deutschen Welle.

5. Tanzcafé Hertlein – The Shadow Lizzard´s
Deutsche Vintage-Rock´n´Roll-Band mit einer Neigung zu psychedelischen, Lorbeer-Canyon-aromatisierten Songwriting und authentischen Sounds.

6. Sonderbar – Magic Vibes
Akustische Perlen handgemachter Musik mit akustischer Gitarre, Harp und Gesang. Freut Euch auf Musiker mit Leib und Seele und Pop, Rock'n Roll, Jazz, Rock, Funk, Folk und Blues aus fast einem Jahrhundert.

7. Die Drogerie - Föhnfisch
Die vier Vollblutmusiker Ralf Klampferer, Dieter Unger, Philipp Steidl und Dirk Hibben liefern knackigen Austro-Rock – handmade und aus Neuburg. Das rockigpunkige Programm mit dem gewissen österreichischen Etwas weckt Geist, Herz und Seele auf.

8. Rennbahn – Groovin´ Oaks
Let’s groove tonigt: Die zehnköpfige Band aus Augsburg spielt Partykracher von Aretha Franklin, Stevie Wonder, Tina Turner oder Joe Cocker. Bekannte Klassiker der Richtungen Soul, Rhythm & Blues, Funk und Rock sorgen für gute Laune und schwingende Hüften.

9. Gasthaus Pfafflinger - ReCovered
Kein Wunder, dass da niemand sitzen bleibt und nicht das Tanzbein schwingt: ReCovered spielen Songs von den 60ern bis zu den Hits von heute – bunt gemischt, aufgepeppt und immer im eigenen Stil.

10. Fischerstecher – Wild Night Out
Mit speziell ausgewählten Songs spielt die Band ein Repertoire jenseits ausgetretener Pfade und ebenso gern gehörter Radio-Hits der Rock-Szene. Freut Euch auf ein musikalisches Crossover von Rock und Swing-Jazz bis Blues. Pure Emotion - auch mit leisen Tönen.

11. Andrea´s Café Lounge Bar – Kloane Bagage
Tom Schmid und Tom Heider sind seit mehr als zehn Jahren in Neuburg bekannt durch ihre bayerischen Songs. Zum 1. Band-Festival steuern sie jedoch eine große Bandbreite an Partysongs, Schlager, Oldies der Pop- und Rockgeschichte und Austropop bei.

Gemeinsame Vorfreude: Der Kissinger Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus stimmt auf die Adventszeit und das nahende Fest ein.
Handwerk-Handel-Kissing

Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus in Kissing

Das könnte Sie auch interessieren