Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Einkaufsvergnügen vor Ort: Auf zum Einkaufsbummel!

Einkaufsvergnügen vor Ort
ANZEIGE

Auf zum Einkaufsbummel!

Seit Kurzem haben auch die Läden im Landkreis Donau-Ries wieder für den persönlichen Einkauf vor Ort geöffnet.
Foto: Jacob Lund/stock.adobe.com
231535715-1.jpg 231534967-1.jpg 231535739-1.jpg 231536387-1.jpg
231535599-1.jpg
231536663-1.jpg 231534893-1.jpg
231536025-1.jpg

Der Einzelhandel in der Region freut sich auf zahlreichen Besuch

Lange musste man auf das persönliche Einkaufserlebnis verzichten. Seit Kurzem sind auch im Landkreis Donau-Ries die Inzidenzzahlen unter 50 und das spontane Bummeln kann wieder los gehen. Seit dieser Woche ist dies sogar ab einer Inzidenz unter 100 möglich. Die Vorfreude ist groß, wie schon eine Online-Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact zeigt. Fast jeder zweite Deutsche freut sich demnach darauf, in den Geschäften wieder spontan umschauen und stöbern zu können.

Einkaufen ohne Termin, und ohne Test

Einfach mal wieder nach Lust und Laune shoppen gehen! Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt bei 44,1 (Stand: Montag, 7. Juni). Der Einzelhandel hat also geöffnet, weder ein Termin noch ein negativer Corona-Test sind deshalb erforderlich. Es kehrt also wieder ein Stückchen Normalität ein, auch wenn die gängigen Hygieneregeln einzuhalten sind und das Tragen einer FFP-Maske in den Geschäften natürlich weiterhin gilt. Dennoch freuen sich die Geschäfte in der Region, wieder Kunden in den Läden begrüßen zu dürfen. Denn was ist ein Einkauf, ohne die Ware zu spüren und ohne die persönliche Beratung der kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die so lange auf den persönlichen Kontakt verzichten mussten.

Um das Einkaufsvergnügen noch mehr zu steigern, hat zusätzlich auch wieder die Gastronomie geöffnet. Einer Tasse Kaffee oder einer Kugel Eis steht nichts mehr im Wege. Die Fachgeschäfte im Landkreis freuen sich auf Ihren Besuch!

Seit 2014 befindet sich die Einsatzzentrale der Freiwilligen Feuerwehr Aichach in der Freisinger Straße 112.
Aichach

150 Jahre Feuerwehr Aichach: Mit Helm und Herz

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren