Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Endlich wieder Gastronomie genießen: Es wird geschlemmt

Endlich wieder Gastronomie genießen
ANZEIGE

Es wird geschlemmt

Die Restaurants haben dank niedriger Inzidenzwerte im Landkreis wieder geöffnet.
Foto: djile/stock.adobe.com
231546366-1.jpg
231546329-1.jpg
231546509-1.jpg
231543441-1.jpg

Die Restaurants begrüßen ihre Gäste. Dank niedriger Inzidenzwerte im Landkreis kann man wieder zum Essen gehen.

Endlich wieder feines Essen, angerichtet auf edlem Porzellan, nicht aus dem To-go-Behälter! Dank niedriger Inzidenzwerte im Landkreis hat die Gastronomie vor Ort wieder geöffnet – innen wie außen.

Die Restaurantbesitzer und Küchenchefs freuen sich nach langen Monaten der Zwangspause darauf, endlich wieder Gäste bedienen und kulinarisch verwöhnen zu können. Was für ein Genuss! Darauf haben wir wohl alle sehnlichst gewartet.

Guten Appetit!

Vom gemütlichen Mittagstisch bei herrlichen Sommertemperaturen im Biergarten bis hin zum Abendessen im Lieblingsrestaurant – Feinschmecker genießen die Vielfalt im Landkreis. So ist für jeden Geschmack etwas dabei und so mancher Koch hat sich genussvolle neue Kreationen ausgedacht.

Inzidenzwerte beachten

Trotz aller Freude bleibt stets der Blick auf die Inzidenzwerte. Sie bestimmen, wie und ob die Restaurants geöffnet haben. Weiterhin gilt: Vorsichtsmaßnahmen beachten. Am besten ist eine Reservierung. Es gilt weiter den erforderlichen Abstand einzuhalten und FFP2-Maske zu tragen - außer am Tisch.

Neue Teams

Corona bringt weiterhin große Herausforderungen für die Gastronomie. Durch die Krise sind Restaurants zur Zeit dringend auf der Suche nach Personal für Service und Küche. Die Kontaktnachverfolgung muss gewährleistet sein und in vielen Lokalen hat sich ein neues Team gebildet, das sich nun einspielen muss.

herk

Eine Blaumeise sitzt mit einem Korn im Schnabel an einem Futterhaus.
Samen statt Nüsse

Vögeln im Sommer das richtige Futter geben

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren