Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Familie: Gut gefrühstückt: Eltern sind beim Essen VorbildGut gefrühstückt

Familie
ANZEIGE

Gut gefrühstückt: Eltern sind beim Essen VorbildGut gefrühstückt

Foto: Ole Spata+ (dpa)

Ein liebevoll geschmiertes Brot und ein Becher heißer Kakao: Vor allem für Schulkinder ist es wichtig, morgens nicht mit leerem Magen loszugehen.

Alles Reden und Animieren bringt aber nichts, wenn das Kind sieht, wie die Erwachsenen selbst morgens hektisch nur einen Kaffee trinken, dazu einen Keks essen oder ganz ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf ihrem Portal kindergesundheit-info.de hin.

Eltern sollten deshalb versuchen, sich etwas Zeit für ein gemeinsames Frühstück zu nehmen. Hat das Kind morgens gar keinen Hunger, reicht auch eine Tasse Kakao oder Tee und ein Toast. (dpa)

kindergesundheit-info.de

Für Zocker: "High Score" ist schnell erklärt und schnell gespielt. Wer mit jeweils sieben Würfeln in sieben Runden die meisten Punktechips sammelt, gewinnt.
Geschenktipps

Neun Brettspiele für Weihnachten und Silvester

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren