1050 Jahre Batzenhofen

Anzeige

Feiern unter Freunden

Es wird gefeiert: Drei Tage lang feiern die Batzenhofener ihren Ortsteil gemeinsam mit allen Besuchern.
3 Bilder
Es wird gefeiert: Drei Tage lang feiern die Batzenhofener ihren Ortsteil gemeinsam mit allen Besuchern.
230925111-1.jpg 230924370-1.jpg
230913973-1.jpg
230925101-1.jpg

1050 Jahre Batzenhofen: Vom Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, ist in dem Gersthofer Ortsteil einiges geboten. Feiern Sie beim großen Jubiläums-Fest mit.

Lange ist es her, dass Batzenhofen erstmals urkundlich erwähnt wurde – genauer gesagt im Jahr 969. Heuer feiert man darum ein großes Jubiläum: Der Ortsteil der Stadt Gersthofen an der Schmutter wird 1050 Jahre. Dass das ordentlich begangen werden muss, ist natürlich klar. Und so hat sich die 900 Seelen Gemeinde ein ganz besonderes Programm überlegt.

Vom Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, ist jeder herzlich eingeladen mitzufeiern und dem traditionsreichen Ortsteil die Ehre zu erweisen. Gestartet wird am Freitag ab 20.30 Uhr im Festzelt. Hier lädt man zur „Batzenhofen Village-Party“.

Der nächste Tag beginnt bereits um 15 Uhr. Der Erste Bürgermeister Michael Wörle übernimmt die offizielle Festeröffnung und zeigt sein Geschick beim traditionellen Bieranstich. Bei Kaffee und Küchle kann man dann der Musikkapelle Batzenhofen lauschen. Für Kinder und Jugendliche wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Und auch um 16 Uhr sind die Jungen gefragt: Die Schüler- und Dorfkapelle des Musikverein Batzenhofen spielt bis 17 Uhr ein ansprechendes Konzert.

Damit auch jeder die Feierlichkeiten schon von Weitem sehen kann, werden anschließend zahlreiche Luftballone in den Himmel entsandt. Gegen 19.30 Uhr beginnt der Dorfabend im Festzelt mit der Showband „Schlawiner“.

Perfekter Ausklang

Auch für Sonntag, 14. Juli, haben sich die Organisatoren ins Zeug gelegt. So startet der Tag andächtig mit dem Festzelt-Gottesdienst um 10 Uhr. Ab 11.30 Uhr ist dann zum Mittagstisch mit der Musikkapelle Batzenhofen geladen. Eine leckere Nachspeise gibt es ab 13 Uhr. Kaffee und Kuchen lassen Leckermäulchen strahlen und auch heute können sich Kinder und Jugendliche bei einem vielfältigen Programm die Zeit vertreiben. Ab 13.30 Uhr lässt die Musikkapelle Gablingen ihre Instrumente erklingen. „Kleine ganz groß“ ist das Motto ab 15.30 Uhr. Der Kindergarten St. Martin Batzenhofen feiert ebenfalls Jubiläum und gehört mit 25 Jahren schon zu den „Großen“. Die Kinder laden ihre Zuschauer auf eine „Reise mit der Zeitmaschine“ ein. Ob es dabei in die Vergangenheit oder in die Zukunft geht, darf man sich überraschen lassen.

Alle guten Dinge enden mal. So auch die Festlichkeiten in Batzenhofen, aber nicht ohne einen gebührenden Abschluss. Gegen 18 Uhr läutet man gemeinsam mit der schwäbischen Trachtenkapelle Hirblingen den Festausklang ein. Bei so viel Durchhaltevermögen darf man sich sicher sein, dass Batzenhofen auch in den nächsten Jahren ein geselliger und belebter Ortsteil bleibt – vielleicht auch noch in 1050 Jahren...

frei_AdobeStock_132228155_von_eyetronic_Engel.jpg
Abschied nehmen

Kompetente Unterstützung bei Pius

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen