Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland hat wohl viele Gefallene in der Region Donezk zu beklagen
Leben & Freizeit
ANZEIGE

Gedenken an die Verstorbenen

Grab,  Allerheiligen, Friedhof
Foto: Petra Beerhalter, Fotolia.com

So wird das Grab auf Vordermann gebracht

Mit Pflanzen drücken Menschen ihre Gefühle aus. Gerade zu Allerheiligen am 1. November sind liebevolle Bepflanzungen des Grabes, aber auch Gestecke oder Kränze üblich. Sie gelten als ein besonderes Zeichen der Verbundenheit, der Achtung, der Erinnerung und der Dankbarkeit gegenüber dem Verstorbenen.

Für die Totengedenktage im Herbst werden zudem die Grabsteine gesäubert und bei Bedarf vom Steinmetz überarbeitet oder saniert. Für eine gepflegte Grabeinfassung ist er ebenfalls der richtige Fachmann und kann umfassend beraten.

Über den Tod hinaus

Doch nicht nur im November, auch zu anderer Zeit sollte das Grab geschmückt werden. Die Symbolkraft der Trauerfloristik ist facettenreich. Jede Blume hat eine besondere Bedeutung. Die Farbe Grün ist beim Grabschmuck bis heute vertreten. Efeu, Buchs, Immergrün oder Lorbeer sind Zeichen für Hoffnung, ewiges Leben und Treue über den Tod hinaus, da deren Zweige nach jedem Rückschnitt neu austreiben. Für Sträuße werden allgemein häufig Blumen mit weißen Blütenblättern ausgewählt, da Weiß in der Sprache der Blumen für Reinheit steht. Zartes Weiß ist auch als Schmuckfarbe für das Grab beliebt, wie etwa Engel oder Kreuze mit einer Inschrift. Die weiße Calla drückt Bewunderung und Schönheit aus. Eins haben sie alle gemeinsam: Sie erinnern an einen lieben Menschen.

Gemeinsame Vorfreude: Der Kissinger Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus stimmt auf die Adventszeit und das nahende Fest ein.
Handwerk-Handel-Kissing

Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus in Kissing

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren