Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Gut aufgestellt: Der Bildungsstandort Wallerstein

Lebenin Gemeinde Wallerstein

ANZEIGE

Gut aufgestellt: Der Bildungsstandort Wallerstein

Ortsportrait Wallerstein; Grund- und Mittelschule
Bild: Thomas Unflath
231273921-1.jpg
231285033-1.jpg
231283125-1.jpg 231270980-2.jpg
231283452-1.jpg
231272859-1.jpg
231290196-1.jpg
231284197-1.jpg 231285022-1.jpg 231289151-1.jpg 231272842-1.jpg
231289176-1.jpg
231290193-1.jpg
231275022-1.jpg
231283402-1.jpg
231276954-1.jpg
231275279-1.jpg 231284698-1.jpg
231284659-1.jpg
231285612-1.jpg 231283114-2.jpg
231289976-1.jpg
231282383-1.jpg
231282504-1.jpg
231288800-1.jpg
231282370-1.jpg 231284036-1.jpg
231284325-1.jpg

Grund- und Mittelschule, Realschule und ein Kindergarten mit offenem Konzept – Beste Entwicklungschancen für den Nachwuchs

„Wir sind eine kleine und übersichtliche Schule. Hier kennt jeder jeden, das Lernen macht Spaß und davon profitieren auch die Kinder“, beschreibt Rektorin Brigitte Ulbricht in kurzen Worten die von ihr geleitete Bildungseinrichtung. Unter einem Dach befinden sich dabei gleich zwei Schulen: Die Max-Dünßer-Grundschule sowie die Moll-Berczy-Mittelschule. Ab September werden voraussichtlich etwa 230 Kinder in den beiden Schulen unterrichtet. „Dass sich die Kinder jahrgangsübergreifend austauschen und voneinander profitieren, ist ein sehr positiver Aspekt und bringt auch viele Synergieeffekte“, erläutert Ulbricht, die sich zudem über eine „tolle Schulfamilie“ freut. Sie selbst kenne alle Schüler beim Namen, so habe man jeden im Blick, versichert die Rektorin.

Namensgeber sind seit der Umbenennung 2012 zwei außergewöhnliche Persönlichkeiten. Pfarrer Max Dünßer war bis zu seinem Ruhestand 1988 über 30 Jahre in Wallerstein tätig, zeichnete für zahlreiche Baumaßnahmen verantwortlich, war Mitgründer der Antonio-Rosetti-Musikschule und Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er starb 90-jährig 2008.

William Berczy, geboren als Johann Albrecht Ulrich Moll (1744 – 1813), machte eine schillernde Karriere als Maler. 1792 wanderte der gebürtige Wallersteiner nach Nordamerika aus, wo er in Kanada die Stadt Markham gründete und die heutige Metropole Toronto mitgründete. Berczy starb hochgeachtet in New York.

Für eine Gemeinde von der Größe Wallersteins ungewöhnlich: Vor Ort gibt es auch eine Realschule. Die Maria-Ward-Schule unter Trägerschaft des Schulwerks der Diözese Augsburg wurde bereits vor über 150 Jahren von den Maria-Ward-Schwestern gegründet. Zu Beginn noch eine reine Mädchenschule mit Internat, übernahm vor gut drei Jahrzehnten das Schulwerk der Diözese die Trägerschaft. In der Folge wurden ab 1998 auch Jungen aufgenommen. Heute werden in der Maria-Ward-Realschule etwa 200 Kinder unterrichtet. Laut Profil sollen die Schüler zu verantwortungsvollen Menschen erzogen werden, die sich in der Gesellschaft für Freiheit, Frieden und Solidarität mit den Benachteiligten einsetzen.

Rund 130 Mädchen und Buben werden stets in der Kindertagesstätte der Gemeinde in der Mittelstraße betreut. Die Krippe besteht aus drei Gruppen, der Kindergarten wird seit der abgeschlossenen Sanierung und Erweiterung vor zwei Jahren nach einem offenen Konzept geführt. Dies bedeutet, dass sich die Kinder auf fünf Aktionsräume verteilen und diese jederzeit wechseln können. Die Mädchen und Buben hätten die neue Ausrichtung sofort gut angenommen, berichtet KiTa-Leiterin Karin Müllner. Bei den Eltern habe es zunächst teilweise Bedenken gegeben. Inzwischen seien diese aber Vergangenheit. Die Väter und Mütter zeigten sich oftmals überrascht und begeistert, wie selbstständig ihr Nachwuchs sein kann, freut sich Leiterin Müllner.

Ein Hund braucht mehrmals täglich Ausgang. Aber was ist, wenn Herrchen oder Frauchen nach Ende der Coronapandemie wieder ins Büro zurück müssen?.
Wohl überlegt

Was wird aus Haustieren nach Corona?

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren