Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Herbstmarkt in Illertissen: Marktvergnügen für die ganze Familie

Herbstmarkt in Illertissen
ANZEIGE

Marktvergnügen für die ganze Familie

Bummeln und Einkaufen vor imposanter Kulisse - der Illertisser Herbstmarkt bietet dazu Gelegenheit.
2 Bilder
Bummeln und Einkaufen vor imposanter Kulisse - der Illertisser Herbstmarkt bietet dazu Gelegenheit.
Foto: Zita Schmid (Archiv)
230621118-1.jpg
230621106-1.jpg
230616121-1.jpg
230625807-1.jpg
230640146-1.jpg
230640565-1.jpg

Was es am Sonntag in der Vöhlinstadt  Illertissen zu erleben gibt

Illertissen präsentiert sich am kommenden Sonntag, 28. Oktober, wieder als attraktive Einkaufsstadt, in der es Spaß macht, zu flanieren, in der man Eindrücke sammeln und nebenbei noch die Kulisse des imposanten Stadtbildes genießen kann. „Der Illertisser Herbstmarkt ist immer etwas Besonderes. Als Ausflugsziel für die ganze Familie hat er eine große Strahlkraft nach außen“, freut sich Jürgen Eisen, 1. Bürgermeister der Stadt Illertissen, auf das Traditionsereignis. „Die Besucher sollen sich beim Bummeln, Schauen, Unterhalten und Erleben wohlfühlen. Dafür haben die Organisatoren ein kurzweiliges Programm zusammengestellt“, gibt Eisen einen Ausblick.

Große Budenstadt auf dem Marktplatz

Die Fieranten verwandeln den Marktplatz am Sonntag von 10 bis 18.30 Uhr und am Montag von 9 bis 16 Uhr in eine große Budenstadt. Da hängen Thermosocken in „Kuschelnähe“ zu modischen Tops, Aromaöle duften mit Gewürzmischungen um die Wette und die Holzeisenbahn konkurriert mit dem Hightech-Flitzer. „Wir werden etwa 125 Markthändler in unserer Stadt begrüßen, darunter viele, auf die die Stammkunden warten“, berichtet der kommissarische Marktmeister Henning Tatje. Geboten sei auch ein sehr gutes gastronomisches Angebot. Zusätzlich findet am Sonntag der Flohmarkt statt. Rund um den Martinsplatz und entlang der Hauptstraße kann nach Herzenslust nach Raritäten gestöbert werden.

Geschäfte öffnen am Sonntag

Ab Mittag sorgt der Illertisser Einzelhandel dafür, dass Einkaufen zum echten Erlebnis wird. Die Fachgeschäfte öffnen am 28. Oktober von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenem Sonntag ihre Türen. Die Regale sind prall gefüllt. Aktuelle Herbstkollektionen, Neuheiten und Trends warten in allen Branchen auf ihre Käufer. „Wir danken hier der Illertisser Werbegmeinschaft für ihr großes Engagement“, lobt Tatje und stellt noch eine Besonderheit heraus. „Gleich drei Geschäfte feiern in diesem Jahr ein Jubiläum. Die Tee-Galerie gibt es seit 20 Jahren, das Modegeshäft Hoffmann seit 80 Jahren und das Modehaus Rimmele sogar seit 150 Jahren. Diese Geschäfte sind ein Anker in unserer Stadt. Wir freuen uns, so viel Tradition zu haben“, betont Tatje.

Drei Tage lang Vergnügungspark

Sogar drei Tage lang Spiel, Spaß und beste Unterhaltung verspricht der Vergnügungspark. Kettenflieger, Autoscooter und Kinderkarussell bitten schon am Samstagnachmittag, 27. Oktober, ab 14 Uhr, beim großen Familientag zur ersten Fahrt. kek

 

Herbstmarkt in Kürze

Samstag, 27. Oktober, 14 bis 18.30 Uhr

Familientag im Vergnügungspark

Sonntag, 28. Oktober, 10 bis 18.30 Uhr

Budenzauber mit rund 125 Ständen

verkaufsoffener Sonntag (13 bis 18 Uhr)

Flohmarkt

Vergnügungspark

Montag, 29. Oktober, 9 bis 16 Uhr

Budenzauber auf dem Marktplatz

Vergnügungspark

Mit dem Schulstart beginnt auch die Zeit am Schreibtisch. Da Kinder besonders anfällig für Fehlbelastungen sind, sollten Eltern auf gesundes Sitzen achten.
Schulstart

So sitzen Kinder gesund und bequem

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren