Qualität und Frische vom Metzger

Anzeige

Herzhaftes vom Grill

Grillspieße mit Zucchini für den Grill.
Bild: Jag_cz, Fotolia.com

Schwarzbier-Nackenspieße mit Zwiebeln und Paprika

Zutaten für vier Personen

1,8 kg Schweinenacken

4 EL mittelscharfer Senf

1/2 l Schwarzbier

2 EL flüssiger Honig

2 EL getrockneter Thymian

Salz

Pfeffer

3 Zwiebeln

4-6 rote Spitzpaprika

4 Bratenspieße (à ca. 30 cm)

Zubereitung

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in circa fünf Zentimeter große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Für die Marinade Senf, Bier, Honig und Thymian verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade über das Fleisch geben und gut mischen. Zugedeckt etwa eine Stunde kalt stellen. Inzwischen Zwiebeln schälen, achteln. Die Fleischwürfel und Zwiebeln abwechselnd auf die Spieße stecken, Marinade beiseitestellen. Fleischspieße auf dem heißen Grill unter Wenden 15 bis 20 Minuten grillen. Dabei immer wieder mit dem Rest Marinade einstreichen. Paprika waschen, trocken tupfen und nach fünf bis zehn Minuten mitgrillen, zwischendurch wenden.

Guten Appetit!

Quelle: www.lecker.de

Lesen Sie dazu auch
Anita Ponzio und Nina Reiser von Pius Bestattungen in Gersthofen sorgen für den würdevollen Abschied eines Geliebten.
Rat & Hilfe im Trauerfall

Bei Pius Bestattungen gibt es neuen Raum für Trauer

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen