Leben & Freizeit

Anzeige

Historische Städte

Die neun Städte im Ferienland Donau-Ries stecken voller Geschichte und Geschichten: Beeindruckende Stadtmauern sowie historische Bauwerke und Straßenzüge erzählen vom Reichtum und Stolz ihrer Bürger damals wie heute und stellen nach wie vor eine prachtvolle Kulisse für das Leben in der Stadt dar.

Die Arbeitsgemeinschaft Ferienland Donau-Ries brachte einen kleinen Städteführer heraus, der auf der C-B-R in München 2006 erstmals präsentiert wurde. In alphabetischer Reihenfolge erscheinen die Städte angefangen von Bopfingen, der ehemaligen freien Reichsstadt am Ipf, über Donauwörth, der bayerisch-schwäbischen Donauperle an der Romantischen Straße und Harburg an der Wörnitz - das Tor zum Ries, über Höchstädt, den ehemaligen Verwaltungsmittelpunkt der oberen Donau. Der kleine Führer gibt weiter Informationen über Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Museen von Monheim, dem Jurastädtchen am Schnittpunkt von Franken, Schwaben und Bayern, dem "runden Erlebnis" Nördlingen im Ries und Oettingen i. Bay., Residenzstadt und staatl. anerkannter Erholungsort im Ries. Natürlich kommen auch unsere Blumenstädte, das idyllische Rain am Lech, und Wemding, Fuchsienstadt und anerkannter Erholungsort im Ries nicht zu kurz.

Die neue Broschüre weist auch auf Führungen und Veranstaltungen, sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten der einzelnen Städte hin. Lage und Verkehrsanbindung fehlen genauso wenig wie die jeweiligen Kontaktadressen.

Mit Hilfe des neuen Produktes können sich Einheimische und Besucher auf eine Entdeckungsreise durch unsere historischen Städte einladen lassen.

Auf dem Messen, bei welchen sich das Ferienland Donau-Ries 2006 präsentierte, wurden die "Historischen Städte" von den Besuchern sehr gut angenommen. "Gerade Messebesucher nehmen gerne kleine Themenhefte mit, um Informationen gezielt anstatt überhäuft mit nach Hause zu tragen", kann Ferienland-Geschäftsführer Günther Zwerger immer wieder feststellen.

Der Prospekt liegt bei der Geschäftsstelle Ferienland Donau-Ries, Pflegstr. 2 in 86609 Donauwörth, www.ferienland.donau-ries.de, kostenlos für alle Städteliebhaber bereit.

In einem Gespräch klärt Dieter Pribil über die Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge auf.
Rat & Hilfe im Trauerfall

Bestattungsvorsorge ist in jedem Alter ein Thema

Das könnte Sie auch interessieren