natürlich

Anzeige

Hoher Kuschelfaktor

Auf du und du mit einem Huhn beim Urlaub auf dem Bauernhof.
Bild: Tirol Werbung

Schon mal ein Huhn angefasst, oder auf einem Traktor mitgefahren? Nein? Dann sollten Sie dies einmal tun. Am besten bei einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Die österreichischen Regionen Tirol und auch die Steiermark bieten dazu viele Gelegenheiten auf Höfen im Tal oder auch droben auf’m Berg.

Besonders Kindern bietet so ein Urlaub jede Menge neuer Erfahrungen. Da gibt es unzählige Tiere zum Streicheln oder auch nur Beobachten: Katzen, Kühe, Hühner, Ziegen, Hunde, Gänse und Schweine. Und man darf sich ruhig auch mal schmutzig machen.

Woher kommt die Milch?

Gerne erklären die Landwirte mehr über ihre Arbeit, zeigen, wie gemolken wird, lassen sich gerne beim Eiereinsammeln helfen. Dazu gibt es viel frische Luft und Bewegung beim Rumtollen in Wiesen und Wäldern.

Und wer davon jetzt einen ordentlichen Hunger bekommen hat, der darf sich auf deftige österreichische Hausmannskost freuen mit vielen frischen Produkten, oft vom eigenen Hof. Selbstverständlich darf dabei auch eine feine Nachspeise nicht fehlen, für die Österreich bekannt ist: der Kaiserschmarrn.

Aktiv entspannen

Urlaub auf dem Bauernhof bietet andererseits auch die Gelegenheit zu entspannen, den hektischen Alltag hinter sich zu lassen und dem Gras beim Wachsen zuzuschauen.

Mehr Ausflugs- und Urlaubsideen für die Pfingstferien und darüber hinaus finden Sie im Magazin "natürlich".

Lesen Sie dazu auch
Stefan%20K%c3%b6rber.JPEG
Allerheiligen

Schönes fürs Urnengrab

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket