Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Hunde: Fehlender Spieltrieb kann Hinweis auf Schmerzen sein

Typische Anzeichen

ANZEIGE

Hunde: Fehlender Spieltrieb kann Hinweis auf Schmerzen sein

Wenn Hunde träge liegen, kann das ein Anzeichen von Schmerzen sein.
Bild: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Hunde sind normalerweise sehr aktiv und spielfreudig. Verhalten sie sich eher träge, kann das an Schmerzen liegen. Das erkennen Halter aber auch noch an einem anderen Symptom.

Wenn Hunde beim Laufen Schmerzen haben, jammern oder winseln sie in der Regel nicht. Deshalb müssen Halter genau hinsehen, um Probleme zu entdecken. Darauf weist der Bundesverband Praktizierender Tierärzte hin.

Typische Anzeichen sind zum Beispiel, wenn sich der Hund nicht mehr so gerne bewegt, weniger spielt und sich zum Beispiel weigert, aufs Sofa oder ins Auto zu springen. Auch wenn der Hund schneller gereizt reagiert, Kindern gegenüber zum Beispiel, kann das ein Zeichen für Schmerzen sein.

Ein Hund braucht mehrmals täglich Ausgang. Aber was ist, wenn Herrchen oder Frauchen nach Ende der Coronapandemie wieder ins Büro zurück müssen?.
Wohl überlegt

Was wird aus Haustieren nach Corona?

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren