1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. In der Tillystadt ist einiges geboten

Maimarkt Rain

Anzeige

In der Tillystadt ist einiges geboten

Auf ähnlich sonniges Wetter wie im vergangenen Jahr hoffen auch heuer wieder die Veranstalter des Rainer Maimarktes.
Bild: Diana Pfister

Während des Maimarktes am 28. April erwartet die Besucher wieder ein buntes Programm

Wenn es Frühling wird, lädt traditionell auch die Stadt Rain zum Maimarkt ein. Am Sonntag, 28. April, von 10 bis 18 Uhr, ist es wieder soweit. Circa 70 Aussteller präsentieren ihre Waren. Das Angebot ist wie immer vielfältig: Kunsthandwerk, Dekorationen aus Beton, Seifen und Mode für Kinder und Erwachsene sind nur einige der Attraktionen, die die Besucher erwarten. Kulinarische Spezialitäten wie Schmankerl aus Südtirol, frisches Obst und süße Köstlichkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Während sich die kleinen Marktbesucher beim großen Bungee-Trampolin austoben können, dürfen die Erwachsenen beispielsweise einen Kaffee an der „Show-Ape“ der Kaffee-Rösterei Kress aus Nördlingen verkosten. Von 13 bis 18 Uhr laden auch wieder die Geschäfte in der Innenstadt und die Firma Dehner zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Ebenfalls am Marktsonntag lädt die Stiftung Sankt Johannes zu ihrer traditionellen Kunst- und Kreativausstellung im Pfarrsaal und bei Deibl Kreativ ein.

Neu: Blumen-und Gartenmarkt

Zum ersten Mal findet während des Maimarktes in der Schlossstraße und rund um das Schloss von 10 bis 18 Uhr ein Blumen- und Gartenmarkt statt. Viele gewerbliche Aussteller informieren die Besucher mit Vorführungen und Angeboten rund um den Garten. Themen sind zum Beispiel Gartenbau, Grillen, Bewässerung, Pflanzen und Dekoration. Auch der Gartenbauverein Rain hat einen Stand und verschenkt Tomatenpflanzen und die Stiftung Sankt Johannes präsentiert Hochbeete und Gartenbänke. Auch ein Flohmarkt mit vielen kreativen Angeboten ist aufgebaut. Im Schloss hat die Kunstausstellung von Ines Mösle den letzten Tag geöffnet. Eine Stärkung ist im Schlosscafé möglich. Für die kleinen Besucher wird eine Hüpfburg aufgebaut.

Das Programm auf einen Blick

Am Maimarkt-Sonntag ist in der Tillystadt einiges geboten:

Großer Stadtmarkt von 10 bis 18 Uhr entlang der Hauptstraße

Verkaufsoffener Sonntag des Rainer Einzelhandels in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr

Blumen- und Gartenmarkt in der Schlossstraße und rund um das Schloss von 10 bis 18 Uhr

Fahrradmarkt in der Schlossstraße und rund um das Schloss von 10 bis 18 Uhr

Fundfahrräder-Versteigerung ab 12 Uhr am Schloss

Kunst- und Kreativausstellung der Stiftung Sankt Johannes im Pfarrsaal und bei Deibl Kreativ. Die Vernissage zur Ausstellung findet um 11 Uhr im Pfarrsaal statt.

sonyachny.jpg
Trau dich

Es ist Zeit für die Hochzeit