Weihnachtliches Stadtbergen

Anzeige

Klein, aber fein

Deuringer eröffnen stimmungsvoll den Christkindlesmarkt auf dem Kirchenvorplatz.
Bild: Lena Huber
230668537-1.jpg 230659556-1.jpg
230681770-1.jpg
230664722-1.jpg

Der Christkindlesmarkt in Deuringen wird am Samstag, 1. Dezember, um 15 Uhr mit stimmungsvollen Weisen des Deuringer Singkreises eröffnet.

Auch in diesem Jahr verzaubert die Pfarrei St. Gabriel den Kirchplatz wieder in eine bunte, kleine Weihnachtsinsel. Am Samstag, 1. Dezember, öffnet der traditionelle Christkindlesmarkt von 15 bis 20 Uhr seine Tore und lädt mit vielen Köstlichkeiten und Leckereien zum Verweilen ein.

Die Eröffnung gestaltet musikalisch der Deuringer Singkreis. In den liebevoll dekorierten Buden finden Besucher Gebasteltes, eingemachte Marmeladen und Liköre, selbst gebackene Plätzchen und fair gehandelte Waren. Auch für das leibliche Wohl ist mit Schupfnudeln, Reiberdatschi und Bratwürsten sowie Glühwein und Winzerpunsch gedacht. Die Ministranten backen frische Waffeln. Dazu gibt es fairen Kaffee.

Höhepunkt wird um 17 Uhr der Besuch des Nikolauses in der Kirche sein. Die Kindergartenkinder singen Weihnachtslieder. pm

Lesen Sie dazu auch
Wunschbaum.jpg
Neuburger Weihnacht

Neuburger Weihnacht in der Markthalle

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket