Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Leben in Gemeinde Auhausen: Viel los in der Riesrandgemeinde

Leben in Gemeinde Auhausen
ANZEIGE

Viel los in der Riesrandgemeinde

231288799-1.jpg 231347124-1.jpg
231359982-2.jpg
231348252-2.jpg
231369933-1.jpg

Auhausen hat ehrgeizige Ziele und lebt von einer aktiven Dorfgemeinschaft

Auhausen ist nicht nur die nördlichste Gemeinde im Landkreis Donau-Ries, sondern auch im ganzen Regierungsbezirk Schwaben.

Wenn Bürgermeister Martin Weiß über seine Heimatgemeinde spricht, ist er sichtlich stolz über die Entwicklung der vergangenen Jahre. „Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die wir aber durch unser gutes Miteinander gemeinsam umsetzen werden“, so das Gemeindeoberhaupt. Konkret ist damit vor allem die Neugestaltung der Dorfmitte Auhausens gemeint. Dafür hat die Gemeinde ein Gelände östlich der Klosterkirche erwerben können. Im Rahmen der ISEK-Städtebauförderung werden hier verschiedene Konzepte für die Neugestaltung ausgearbeitet. „Denkbar ist, dass unter anderem ein Dorfzentrum entsteht, die Mehrzweckhalle nach hinten geöffnet wird und der Kindergarten erweitert wird“, erklärt Weiß. Doch neben diesem Langzeitprojekt gibt es noch weitere Themen, die angegangen werden. So steht die Dorferneuerung in Dornstadt auf der Agenda und die Kanalsanierung in der Klosterstraße wird gerade finalisiert. Außerdem wird die Erschließung des Baugebiets „Am Bahngarten“ in Dornstadt demnächst abgeschlossen sein. Hier sollen neun Bauplätze entstehen. Auch in Auhausen selbst entstanden in den vergangenen Jahren, in mehreren Abschnitten, neue Bauplätze. „Hier sind allerdings alle Parzellen bereits vergeben und wir halten nach weiteren Ausbaumöglichkeiten Ausschau“, so der Bürgermeister.

Aktives Vereinsleben

Seit 2014 ist Martin Weiß Rathauschef und schätzt neben dem konstruktiven Miteinander im Gemeinderat vor allem die aktive Dorfgemeinschaft und das rege Vereinsleben. So organisiert das Bürgernetzwerk verschiedene Projekte wie beispielsweise einen Gesundheitstag, der Verein Musica Auhuse veranstaltet Konzerte in der Klosterkirche und die Auhausener Dorfgemeinschaft richtet jedes Jahr im Frühjahr die Kirchweih aus. Mit einem neuem Konzept und 150 freiwilligen Helfern entwickelte sich die „neue Kirchweih“ zu einem absoluten Highlight im Veranstaltungskalender der Gemeinde. Aufgrund der Corona-Pandemie musste diese heuer leider ausfallen.

Wer nach Auhausen kommt, dem fällt vor allem die Klosterkirche und das ehemalige Benediktinerkloster St. Maria auf. Jährlich strömen zahlreiche Touristen in die Riesrandgemeinde ums sich das imposante Gotteshaus anzusehen. „Wir haben einen sehr geschichtsträchtigen Ort und haben auch sonst viel zu bieten“, erklärt Martin Weiß und ergänzt „manchmal fällt das gar nicht so auf, wenn man der Oettinger Straße entlang durch das Dorf fährt“. Doch ein Zwischenstopp lohnt sich allemal, denn Auhausen und seine Ortsteile haben einiges zu bieten.

Gemeinde AuhausenKlosterstraße 12 86736 Auhausen Telefon: 09832/7654 oder 0175/5555057 Telefax: 09832/708664 E-Mail: info@auhausen.de Internetseite: www.auhausen.de oder www.auhausen.info

Amtsstunden in Auhausen:Dienstag von 18.45 bis 20 Uhr, Mittwoch von 9 bis 10 Uhr und Donnerstag von 17.30 bis 19 Uhr

Amtsstunden in Dornstadt:Dienstag von 18 bis 18.30 Uhr

Daten und Fakten:Einwohner: 1018 Ortsteile: Auhausen (596), Dornstadt (313), Lochenbach (49), Wachfeld (11), Pfeifhof (11), Heuhof (8) und Zirndorf (30) Höhenlage: 422 Meter über NN Gotteshäuser: Evangelisch-Lutherische Klosterkirche Auhausen, Evangelisch-Lutherische Kirche St. Nikolaus in Dornstadt und Katholische Schlosskapelle Hirschbrunn

Neue Verlagsbeilage

Was ist typisch bayerisch und typisch schwäbisch?

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren