Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Inselfest in Donauwörth

ANZEIGE

Lebendiges Brauchtum

Fischerstechen während des Inselfestes in Donauwörth.
Bild: Sommer
230497091-1.jpg 230484396-1.jpg
230484510-1.jpg

Donauwörth feiert sein traditionelles Inselfest mit Fischerstechen vom 7. bis 10. Juni

Mit dem Donauwörther Inselfest und traditionellem Fischerstechen pflegt die City-Initiative-Donauwörth e.V. gemeinsam mit den Donauwörther Fischerstechern ein ganz besonderes Brauchtum. Das Fischerstechen auf der Wörnitz hat eine dreihundert Jahre alte Tradition in der ehemals Freien Reichsstadt. Rund um das Fischerstechen wird auf der Altstadtinsel Ried

gefeiert - mit toller Livemusik auf zwei Bühnen, Kinderprogramm und leckeren Schmankerln. Am Donnerstag, 7. Juni, wird das Fest mit dem Bieranstich von „Ober-Fischerstecher“ Peter Heckmeier um 18 Uhr eröffnet. Musik von der Band Twice und der Hans Dauser Band Paradise lädt zum mitsingen und tanzen auf der Bühne am Fischerplatz ein.

Am Freitag beginnt der Festbetrieb zur Mittagspause um 13 Uhr. Erstmals findet um 16 Uhr das Kiwanis-Entenrennen auf der Wörnitz statt, bevor dann die Hobbymannschaften mit ihrem Fischerstechen beginnen. Nach der Siegerehrung der Gewinner-Enten und der Prämierung der Sieger des Fischerstechens zieht Fat Toni ab 19 Uhr das Publikum auf der Kolping-Bühne in seinen Bann. Die gefragte Live-Partyband „Ricardo’s“ bietet auf der Bühne am Fischerplatz ebenfalls beste Livemusik.

Am Samstag treffen um 14 Uhr die Fischerstecher aus Dießen am Ammersee, Ingolstadt, Laufen a. d. Salzach, Lauingen, Neuburg, Steppberg und aus Oberndorf an der Salzach (Österreich) ein. Geleitet vom Historischen Fanfarenzug Lauinger Mohr ziehen die Mannschaften um 15 Uhr vom Tanzhaus zur Wörnitzbrücke. Im bayerischen Stil wird um 15.30 Uhr das historische Fischerstechen auf der Wörnitz ausgetragen, launig moderiert von Peter Heckmeier. Oberbürgermeister Armin Neudert lässt es sich auch heuer nicht nehmen als Auftakt zum Abendprogramm, die Sieger um 18 Uhr zu ehren. Im Anschluss wird der 3. Donauwörther Fashion Star gekürt. Am Abend rocken die „Fischer & Friends“ von 19.30 bis 21.30 Uhr (Bühne Kolping) und ab 22 Uhr „Da Rocka & Da Waitler“. Die „Ohrwürmer“ laden mit Schlager, Evergreens und Oldies auf der Bühne am Fischerplatz von 19 bis 24 Uhr ebenfalls zum Tanzen und Singen ein. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen im Ried bis das Fest dann um 14 Uhr gemütlich ausklingt. (pm)

Ein Hund braucht mehrmals täglich Ausgang. Aber was ist, wenn Herrchen oder Frauchen nach Ende der Coronapandemie wieder ins Büro zurück müssen?.
Wohl überlegt

Was wird aus Haustieren nach Corona?

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren