1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Mitten im Zentrum - mitten im Leben

Thannhausens neues Wohn- und Geschäftshaus „Kreuzwirt“

Anzeige

Mitten im Zentrum - mitten im Leben

Der Rohbau steht - und bis April 2020 wird das Wohn- und Geschäftshaus „Kreuzwirt“ bezugsfertig übergeben.
Bild: Andreas Langer

Es ist ein Bauprojekt, das Thannhausens Gesicht nachhaltig verändert. Gegenüber dem Rathaus entsteht an der zentralen Kreuzung der Mindelstadt ein modernes Wohn- und Geschäftshaus: Aus einem einstigen Schandfleck wird hier ein echtes Schmuckstück.

Jahrelang moderte das leer stehende Gemäuer des ehemaligen Kreuzwirts vor sich hin, immer wieder wurden Pläne für das Areal entworfen und am Ende wieder verworfen. Doch dann machte die Abenstein GmbH und Co. KG aus Ichenhausen Nägel mit Köpfen, reichte einen ausgereiften Plan für einen Ersatzbau ein und überzeugte damit nicht nur Thannhausens Bauausschuss.

Nach dem Abriss des alten Gebäudes begannen im Januar die Arbeiten am Neubau. Sie gingen rasch voran und so konnte vor ein paar Tagen schon Richtfest gefeiert werden: Ein „Festtag für Alle“, brachte es Abenstein-Geschäftsführer Christoph Ost auf den Punkt. Geschäftsführer-Kollege Engelbert Steinle hob die große Unterstützung der Nachbarn und das vorbildliche Miteinander mit der Stadt hervor.

Der nächste Meilenstein für das ambitionierte Projekt wird im kommenden Jahr folgen: Bis zum 1. April 2020 soll das Gebäude bezugsfertig übergeben werden. Das Erdgeschoss wird gewerblich genutzt werden, im ersten und zweiten Obergeschoss werden Arztpraxen unterkommen, im zweiten Obergeschoss zusätzlich ein Büro. Diese Flächen sind alle bereits vermittelt, selbiges gilt für eine der Wohnungen im Dachgeschoss. Hier sind aktuell noch zwei Wohnungen zu vergeben, Interessierte können sich an die Müller Immobilien GmbH aus Krumbach wenden.

Die Dachwohnungen verfügen über durchdachte Grundrisse und hochwertige Ausstattung mit großflächigen Fliesen, Vinylböden, Fußbodenheizung und ansprechender Sanitäreinrichtung mit barrierefreien Duschen. Großzügige Dachterrassen oder französische Balkone ermöglichen nach Westen hin einen weiten Blick über die Stadt. Dank eines Aufzugs sind die Wohnungen schwellenlos zu erreichen. Stellplätze befinden sich im Hof des Gebäudes, das im südlichen Teil auf Stelzen gebaut worden ist, was eine bequeme Durchfahrt für Autos ermöglicht.

„Mitten im Zentrum – Mitten im Leben“ lautet der selbstgewählte Slogan für den neuen Kreuzwirt. Und spätestens bis April 2020 wird er auch für die Menschen zum Credo werden, die hier ihr neues Zuhause finden.

AdobeStock_151069579.JPEG
Tracht & Co.

Dirndl-Trend 2019: Weniger ist mehr

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen