Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Neuburger Weihnacht: Wunschbaum und Sternderlpass

Neuburger Weihnacht
ANZEIGE

Wunschbaum und Sternderlpass

2 Bilder
Foto: Foto: xh/oH
2200136954-1.jpg
2200139108-1.jpg
2200138392-1.jpg
2200138544-1.jpg
2200136733-1.jpg
2200138376-1.jpg
2200139116-1.jpg
2200139117-1.jpg

Aktionen im vorweihnachtlichen Charme

Bereits zum vierten Mal gibt es in der Neuburger Vorweihnachtszeit das Kindersuchspiel „Sternderlpass“. Hier gilt es, bei den teilnehmenden Geschäften vorbei zu schauen, die in den Schaufenstern versteckten Buchstaben zu finden, in der Teilnahmekarte entsprechend einzutragen und somit die gesuchten Weihnachtswörter zu erraten!

Damit das Ganze spannend bleibt und die Kinder mehrmals mitspielen können, werden die Buchstaben nach jeder Ziehung – die immer dienstags um 18 Uhr auf der Aktionsbühne am Schrannenplatz stattfindet – am Mittwochvormittag ausgetauscht. Somit haben die Kleinen jede Woche die Chance, ein Geschenkpackerl in Höhe von drei n€uros zu gewinnen. Eine moderne Schnitzeljagd mit Vorweihnachtlichem Charme.

Die ausgefüllten

Teilnahmekarten

bitte in den goldenen Weihnachtsbriefkasten an der Aktionsbühne am Schrannenplatz einwerfen!

Kleine Geschenke, große Wirkung

Um besonders in der kalten Jahreszeit bedürftigen Kindern eine Freude zu bereiten, können vom 24. November bis 11. Dezember Kinderwünsche erfüllt werden. Im Obergeschoss der Markthalle ist wieder der allseits bekannte

Wunschbaum

platziert und mit zahlreichen Sternen bestückt worden. Auf den Sternen haben die Kinder der Neuburger Tafel und bedürftige Kinder aus Neuburg und der Region ihre Wünsche aufgeschrieben. Wer einem Kind einen Wunsch erfüllen möchte, nimmt einen der Sterne ab und besorgt das darauf angegebene Geschenk im Wert von maximal 20€. Dieses kann dann, zusammen mit dem Stern, im Büro des Stadtmarketings von Montag bis Freitag von 8 – 14 Uhr (Fürstgartencenter,

Münchener Straße

15) oder am Stand des

BRK

Glückshafen am Weihnachtsmarkt bis spätestens 11. Dezember abgegeben werden. Kurz vor

Weihnachten

überbringt dann das Neuburger Christkindl zusammen mit seinen Engerln die Geschenke. Bei der Aktion wird große Sorgfalt darauf gelegt, die Anonymität der Kinder zu wahren. Deshalb werden auf den Sternen lediglich Vorname, Alter, Geschlecht und Wunsch vermerkt. Machen Sie mit – Bescheren Sie diesen Kindern ein frohes und besinnliches

Weihnachten

.

Text: Stadtmarketing ND/oH

Menschen ab 60 Jahren empfiehlt die Stiko die jährliche Grippeschutzimpfung.
Grippewelle kommt

Ältere sollten sich bald gegen Grippe impfen lassen

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren