Newsticker
Schule und Corona: Bayern verschiebt alle Abschlussprüfungen

Leben & Freizeit

ANZEIGE

Orientierung bei der Suche

Der Tod des Lebenspartners oder anderer naher Angehöriger will langsam verkraftet werden. Trotzdem müssen die Hinterbliebenen in wenigen Tagen über Trauerfeier, Sarg und Grab entscheiden. ...

Der Tod des Lebenspartners oder anderer naher Angehöriger will langsam verkraftet werden. Trotzdem müssen die Hinterbliebenen in wenigen Tagen über Trauerfeier, Sarg und Grab entscheiden.

Schon, weil es dabei um durchschnittlich etwa 5000 Euro Ausgaben geht, wäre eine sorgfältige Suche nach dem gewünschten Bestattungsbetrieb wichtig. Doch der knappe Zeitraum erlaubt das meist nicht, und die Vielfalt der Anbieter ist verwirrend. Schnelle Orientierung bietet neben den Unternehmen in der Region auch die Website www.gute-bestatter.de, auf der sich 60 von der Verbraucherinitiative Aeternitas e.V. (www.aeternitas.de) empfohlene Bestattungsbetriebe präsentieren. Sie unterziehen sich regelmäßig einer Prüfung und garantieren zwölf verbraucherfreundliche Qualitätsmerkmale. Wo sich Anbieter finden, erfahren Interessierte schnell und kostenlos im Internet: Neben der Kontaktadresse erhält man ein genaues Angebotsprofil der Betriebe und kann so den passenden auswählen. pp

Nicht jedes Kosmetikprodukt mit natürlichen Inhaltsstoffen ist auch bio - oder gar vegan.
Kosmetikkauf

Natürlich ist nicht gleich bio - auf die Details kommt es an

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren