Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Pilotphase: Elterngeld in Berlin und Sachsen online beantragen

Pilotphase
ANZEIGE

Elterngeld in Berlin und Sachsen online beantragen

Berlin und Sachsen startet mit einem Pilotprojekt zur Beantragung von Elterngeld. Das Elterngeld unterstützt Eltern, die nach der Geburt nicht oder nur eingeschränkt arbeiten.
Foto: Andreas Gebert (dpa)

In Berlin und Sachsen kann Elterngeld jetzt online beantragt werden. Das Formular muss jedoch ausgedruckt und unterschrieben werden.

Familien sollen Elterngeld künftig auch online beantragen können. Einen entsprechenden Pilotversuch startete Familienministerin Franziska Giffey (SPD) mit den Bundesländern Berlin und Sachsen.

Mütter und Väter aus diesen Ländern können den Antrag nun auf einer Internetseite ausfüllen, auf der sie Schritt für Schritt durch das Formular geführt werden. Noch muss das Papier danach aber ausgedruckt, unterschrieben und per Post verschickt werden.

Erst von 2019 an soll der Service komplett online funktionieren. Das Elterngeld unterstützt Mütter und Väter, die nach der Geburt eines Kindes nicht oder nur eingeschränkt arbeiten. (dpa)

Digitales Antragsformular

Mit dem Schulstart beginnt auch die Zeit am Schreibtisch. Da Kinder besonders anfällig für Fehlbelastungen sind, sollten Eltern auf gesundes Sitzen achten.
Schulstart

So sitzen Kinder gesund und bequem

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren