Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Qualität und Frische vom Metzger: Höher geht immer

Qualität und Frische vom Metzger
ANZEIGE

Höher geht immer

Pfannkuchen mit Schinken
Foto: sarymsakov.com/stock.adobe.com
231183424-1.jpg
231185088-1.jpg
231185084-1.jpg
231184350-6.jpg

Pfannkuchenberg mit herzhaften Zutaten

Zutaten für vier Personen

200 g Mehl

Salz, Pfeffer, Zucker

2 Eier (Gr. M)

150 ml Milch

100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

1 Salatgurke

1/2 Bund Dill

4 EL Weissweinessig

2-3 EL Öl

8 große Scheibe/n (à circa 70 g) gekochter Schinken

200 g saure Sahne

4 EL Wildpreiselbeeren (aus dem Glas)

Zubereitung

Für den Pfannkuchenteig Mehl, eine Prise Salz, Eier, Milch und Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen. Für den Gurkensalat Gurke waschen. Mit einem Spiralschneider in Spaghetti schneiden oder nach Wunsch klein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, zerzupfen und untermischen. Für das Dressing Essig und zwei Esslöffel Wasser mit einem halben Teelöffel Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Zucker verrühren. Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Je zwei Scheiben Kochschinken übereinanderlegen und im Teig wenden. Nacheinander im heißen Öl unter Wenden goldbraun braten. Aufeinandergestapelt im Ofen (E-Herd: 50˚C) warm halten. Gurken und Dressing mischen. Fertige Pfannkuchen mit saurer Sahne, Preiselbeeren und Gurkenspaghetti genießen.

Guten Appetit!

Quelle: www.lecker.de

Einige Jahre war das Wiesel im Augsburger Rosenaustadion zu Hause. Seine neue Heimat ist allerdings nicht bekannt.
111 Jahre FCA

FC Augsburg: Was aus dem Wiesel als Maskottchen wurde

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren