Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Rat & Hilfe im Trauerfall: Den Liebsten nicht zur Last fallen

Rat & Hilfe im Trauerfall
ANZEIGE

Den Liebsten nicht zur Last fallen

Eine wunderschöne Auswahl verschiedenster Grabsteine bietet die Ausstellung von Steinmetz Huber am Neuen Ostfriedhof in Augsburg.
2 Bilder
Eine wunderschöne Auswahl verschiedenster Grabsteine bietet die Ausstellung von Steinmetz Huber am Neuen Ostfriedhof in Augsburg.
Foto: Bestattungsdienst in Schwaben/Steinmetz Huber
231418459-1.jpg 231487851-1.jpg 231487854-1.jpg 231418413-1.jpg

Der Bestattungsdienst in Schwaben unterstützt bei der persönlichen Vorsorge für den Ernstfall. Er arbeitet eng mit dem Steinmetzbetrieb Huber zusammen.

Niemand spricht gerne über den Tod. Unsägliche Trauer und Leid sind mit dem Gedanken verbunden, dass ein geliebter Mensch von uns geht und wir unseren weiteren Lebensweg fortan ohne ihn beschreiten werden. Im Moment größten Schmerzes auch noch bedeutsame Entscheidungen treffen zu müssen – über Art der Bestattung oder des Grabmals – überfordert viele. Und nicht nur emotional, auch finanziell stoßen Hinterbliebene dabei häufig an ihre Grenzen.

Zu Lebzeiten Vorsorge treffen

Es gibt jedoch Wege, diese Belastung seinen Liebsten abzunehmen, indem man bereits zu Lebzeiten Vorsorge trifft. Noch besser, bei diesem Thema einen kompetenten Ansprechpartner an seiner Seite zu wissen: Der Bestattungsdienst in Schwaben mit dem Steinmetzbetrieb der Familie Huber bietet professionelle Unterstützung.

Der Vorteil der Verknüpfung von Bestattungsdienst und Steinmetz ist, dass bei einer Vorsorge sämtliche entscheidende Dinge für die Zeit „danach“ geregelt werden können: Der eigenen Persönlichkeit entsprechend kann man für sich selbst die passende Beisetzung, den gewünschten Grabplatz sowie das Grabmal vorab wählen. Somit kann individuell und eigenverantwortlich entschieden werden.

Auf Wunsch können im Voraus die Bestattungsleistungen, das Grabmal, die Grabpflege sowie die anfallenden Grabkosten für die jeweils geltende Ruhefrist nach der Bestattung vom eigenen Geld bezahlt werden. Über die individuellen Möglichkeiten der finanziellen Absicherung berät das Team des Bestattungsdienst in Schwaben gerne.

Der Angst, den Angehörigen ungewollt finanziell zur Last zu fallen, wird somit die Grundlage entzogen. Im Falle des Todes haben die Hinterbliebenen zudem die Sicherheit, dass alles den Vorstellungen des Verstorbenen entspricht.

Individuell gestaltete Grabmale von Steinmetz Huber

Steinmetz Huber ist ein Spezialist, wenn es um ein individuelles Grabmal geht. Beraten lassen kann man sich dazu an den Standorten in Neusäß-Ottmarshausen und in Augsburg im Büro direkt am Neuen Ostfriedhof. Das Büro ist täglich geöffnet. Eine Beratung ist auch samstags nach Absprache möglich.

Auf den beiden Ausstellungsflächen stehen über 500 Grabmale in unterschiedlichen Stilrichtungen von modern bis klassisch zur Auswahl und können individuell nach Material und Ausführung der persönlichen Vorstellung angepasst werden. „Wir kennen uns bestens mit den verschiedenen Möglichkeiten am Friedhof aus“, sagt Inhaber Thomas Huber. Eine kompetente Beratung wird gerne auch im Freien, entsprechend der geltenden Corona-Sicherheitsvorschriften, abgehalten.

Für genauere Informationen steht das kompetente und einfühlsame Team des Bestattungsdienst in Schwaben gerne zur Verfügung. (pm/jkor)

 

Der Bestattungsdienst in Schwaben ist an folgenden Geschäftsstellen zu finden (Beratungen auch im Freien möglich) Steinmetz Huber ist an diesen Standorten vertreten
Hirblinger Straße 38, 86154 Augsburg (Hauptstelle) Telefon (08 21) 589 54 50 Zugspitzstraße 102, 86163 Augsburg
Zugspitzstraße 102, 86163 Augsburg Wilhelm-März-Straße 1, 86356 Neusäß-Ottmarshausen
Haunstetter Straße 24, 86161 Augsburg  
Wilhelm-März-Straße 1, 86356 Neusäß-Ottmarshausen  

 

Weitere Infos im Internet: www.bestattungsdienst-schwaben.de

Mit unserem Tipps steht dem gemütlichen Grillabend mit der Familie im Sommer nichts mehr im Weg!
Tipps fürs Angrillen

Worauf man beim Grillen im Sommer achten sollte

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren