Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen

Neuburger Schloßfest 2017

ANZEIGE

Schloßfest Programm

230084019-1.jpg
230082739-1.jpg
230063300-1.jpg
230066318-1.jpg
230061112-1.jpg
230084015-1.jpg
230060974-1.jpg
230082754-1.jpg
230085577-1.jpg
230086929-1.jpg
230071603-1.jpg
230062185-1.jpg
230084003-1.jpg
230073475-1.jpg
230084008-1.jpg
230085993-1.jpg
230086690-1.jpg
230066049-1.jpg
230063606-1.jpg
230063206-1.jpg
230074831-1.jpg

30. Juni – 2. Juli 2017

Freitag, 30. Juni 2017

17.00 Uhr Ankunft der Festgäste auf der Donau und Einzug in die Obere Stadt. Schloßfestkomitee, Oberbürgermeister, Rat der Stadt Neuburg, Gäste und allerlei Gruppen [Donaukai – Posttreppe]

18.00 Uhr Feierliche Eröffnung des Neuburger Schloßfestes durch den Oberbürgermeister der Stadt Neuburg und das Schloßfestkomitee des Verkehrsvereins „Freunde der Stadt Neuburg“ e.V. (Veranstalter); anschließend wird der Steckenreitertanz aufgeführt [Schlosshof]

18.00 – 23.00 Uhr Historischer Jahrmarkt [Obere Altstadt]

19.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhliches Gesinde [Bühne Josefstraße]

19.00 Uhr Jugendtheater und Marktweiber Neuburger Volkstheater [Hofgarten]

19.30 Uhr Der Medicus „Heiter Narretey“ Dr. Bombastus, Bruder Leonardo und Barba Nora [Vorplatz Kirche St. Peter]

19.30 Uhr Turnierspiele Jagd- und Kampfspiele der kurfürstlichen Reiter [Marstallhof]

20.00 Uhr Schultheater „Die verhängnisvolle Wette“ Maria-Ward-Schule [Klosterhof]

20.00 Uhr „Der Hexenauffinder“ Ein Theaterstück von „Herold“ Wolfgang Rüppel Die Neuburger Gassenspieler [Theaterhof]

20.30 Uhr Tanz und Scherz bei Hofe Neuburger Hofmusik, Neuburger Hoftänzer, Pfalzgräfliches Gefolge zu Neuburg. Amici della danza, Fahnenschwinger, Pagen, Moriskentänzer, Spectaculum de diabolico, Businenbläser „Con il tempo“ [Schlosshof]

21.30 Uhr Feuershow Traumtheater [Hofgarten]

21.30 Uhr Trommelwirbel und Feuertanz Die Flammentänzer und Mystica [Bühne Josefstraße]

22.00 Uhr Jagdhornblasen Neuburger Jagdhornbläser [Rathaustreppe]

22.00 Uhr Fest der Spielleut Spektakel Neuburger Gruppen [Schlosshof]

23.00 Uhr Turmblasen Stadtkapelle Neuburg [Kirche St. Peter]

Samstag, 1. Juli 2017

13.00 Uhr Kleines Konzert Geistliche Gesänge und Liebeslieder Tres cantu sub stabulo [Schlosskapelle]

14.00 – 24.00 Uhr Historischer Jahrmarkt [Obere Altstadt]

14.00 Uhr Konzert „Heitere Tanzmusik und geistliche Musik aus der Renaissance“ Aura Dulcis [Kongregationssaal]

14.00 Uhr Italienische Fahnenschwinger Gruppe „Bandierai e Musici di Castel San Barnaba“ [Schlosshof]

15.00 Uhr Jugendtheater und Marktweiber Neuburger Volkstheater [Bühne Josefstraße]

15.00 Uhr Geschichten & Märchen für Kinder Carla von Memoratrix ab 4 Jahre [Stadtmuseum]

15.00 Uhr Gaukelei Traumtheater [Hofgarten]

15.00 Uhr Turnierspiele [Marstallhof]

16.00 Uhr Hofkonzert Instrumental- und Vokalmusik auf historischen Instrumenten aus der Blütezeit des Pfalz-Neuburgischen Hofes, Madrigalchor und Mille Fontane [Kongregationssaal]

16.00 Uhr Mitmachtheater „Zauberreise“ Theatro Piccolino [Bühne Josefstraße]

16.30 Uhr Moritat Chor Windrose [Wiese vor der Hofkirche]

16.30 Uhr Spiel und Tanz der einfachen Leut´ Bauerntänzer, Städt. Schule für Tanztheater, Renaissance Ensemble Descartes-Gymnasium Neuburg [Schlosshof]

16.30 Uhr Geschichten & Märchen für Kinder Carla von Memoratrix ab 4 Jahre [Stadtmuseum]

17.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhliches Gesinde [Bühne Josefstraße]

17.00 Uhr Vesper Pfarrgemeinde [Kirche St. Peter]

17.00 Uhr Turnierspiele [Marstallhof]

17.30 Uhr „Der Hexenauffinder“ Die Neuburger Gassenspieler [Theaterhof]

17.30 Uhr Der Medicus „Heiter Narretey“ [Vorplatz Kirche St. Peter]

18.00 Uhr Steckenreitertanz Städt. Schule für Tanztheater [Schlosshof]

18.00 Uhr „il miracolo“ Commedia dell‘ Arte und Musik Chor Windrose [Stadtmuseumsgarten]

18.00 Uhr Schultheater Maria-Ward-Schule [Klosterhof]

18.00 Uhr Gaukelei Traumtheater [Hofgarten]

19.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhlich es Gesinde [Bühne Josefstraße]

19.00 Uhr Jugendtheater und Marktweiber Neuburger Volkstheater [Hofgarten]

19.00 Uhr Standkonzert Neuburger Spielleut [Stadtmuseumsgarten]

19.30 Uhr Der Medicus „Heiter Narretey“ [Vorplatz Kirche St. Peter]

19.30 Uhr Hofkonzert Instrumental- und Vokalmusik auf historischen Instrumenten aus der Blütezeit des Pfalz-Neuburgischen Hofes Liederkranz [Kongregationssaal]

19.30 Uhr Fanfarenzüge im Marstallhof

Gruppe „Bandierai e Musici di Castell San Barnaba“ (Italien), Fanfarenzug Heidelberg, Fanfarenzug Gernlinden, Fanfarenzug „Ottheinrich“ Neuburg a. d. Donau [Marstallhof]

20.00 Uhr „Der Hexenauffinder“ Die Neuburger Gassenspieler [Theaterhof]

21.00 Uhr Musica mit Sackpfeiff & Trummeley Zackenflanke [Stadtmuseumsgarten]

21.00 Uhr Feuershow Traumtheater [Hofgarten]

21.30 Uhr Tanz und Scherz bei Hofe [Schlosshof]

22.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhliches Gesinde [Bühne Hofgarten]

22.00 Uhr Jagdhornblasen Neuburger Jagdhornbläser [Rathaustreppe]

22.30 Uhr Feuershow Spectaculum de diabolico [Marstallhof]

23.00 Uhr Turmblasen Stadtkapelle Neuburg [Kirche St. Peter]

Sonntag, 2. Juli 2017

9.30 Uhr Preisschafkopfen im historischen Gewand Beginn 10.00 Uhr Startgebühr 12,00 € Schafkopffreunde Neuburg e.V. [Brunnenschenke Herrenstraße]

10.00 Uhr Hochamt Hlg. Messe, gestaltet durch Chor Leuchtfeuer [Hofkirche]

10.30 Uhr Matinee Madrigalchor und Cornamuto Torto [Schlosskapelle]

11.00 – 23.00 Uhr Historischer Jahrmarkt [Obere Altstadt]

12.00 – 13.00 Uhr Bogen- und Armbrustturnier der pfalzgräflichen Schützen Kgl. priv. Feuerschützen [Marstallhof]

13.00 Uhr Italienische Fahnenschwinger Gruppe „Bandierai e Musici di Castel San Barnaba“ [Schlosshof]

14.00 Uhr Spiel und Tanz der einfachen Leut´ [Schlosshof]

14.00 Uhr Der Medicus „Heiter Narretey“ [Vorplatz Kirche St. Peter]

14.00 Uhr Turnierspiele [Marstallhof]

14.00 Uhr Mitmachtheater „Zauberreise“ Theatro Piccolino [Bühne Josefstraße]

14.00 Uhr Gaukelei Traumtheater [Hofgarten]

14.30 Uhr Geschichten & Märchen für Kinder Carla von Memoratrix ab 4 Jahre [Stadtmuseum]

15.00 Uhr Tanz und Scherz bei Hofe [Schlosshof]

15.00 Uhr Musik und Kindertanz Magetlin Museke [Klosterhof]

15.00 Uhr Lateinschule Evang. Jugend der Christuskirche [Theaterhof]

15.00 Uhr Jugendtheater und Marktweiber Neuburger Volkstheater [Bühne Josefstraße]

15.00 Uhr Kleines Konzert [Kirche St. Peter]

16.00 Uhr Der Medicus „Heiter Narretey“ [Vorplatz Kirche St. Peter]

16.00 Uhr Turnierspiele [Marstallhof]

16.00 Uhr Mitmachtheater „Zauberreise“ Theatro Piccolino [Bühne Josefstraße]

16.30 Uhr Ventus Laminarum und Fahnenschwinger des Verkehrsvereins „Freunde der Stadt Neuburg“ e.V. [Stadtmuseumsgarten]

16.30 Uhr Musica aus irischem Lande Greenhorns [Hofgarten]

16.30 Uhr Moritat Chor Windrose [Wiese vor der Hofkirche]

16.30 Uhr Steckenreitertanz Städt. Schule für Tanztheater [Schlosshof]

17.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhliches Gesinde [Bühne Josefstraße]

17.00 Uhr Vesper Pfarrgemeinde [Kirche St. Peter]

17.30 Uhr Tanz und Scherz bei Hofe [Schlosshof]

17.30 Uhr „Der Hexenauffinder“ Die Neuburger Gassenspieler [Theaterhof]

18.00 Uhr Gaukelei Traumtheater[Bühne Josefstraße]

18.00 Uhr Jugendtheater und Marktweiber Neuburger Volkstheater [Hofgarten]

18.00 Uhr Turnierspiele Jagd- und Kampfspiele der kurfürstlichen Reiter [Marstallhof]

18.00 Uhr Geschichten & Märchen für Kinder Carla von Memoratrix ab 4 Jahre [Stadtmuseum]

19.00 Uhr Vorabendliches Konzert „Platerspil“ [Schlosskapelle]

19.00 Uhr Tanz auf dem Markt Ottheinrichs fröhliches Gesinde [Bühne Josefstraße]

19.30 Uhr „Der Hexenauffinder“ Ein Theaterstück von „Herold“ Wolfgang Rüppel Die Neuburger Gassenspieler [Theaterhof]

20.00 Uhr Hofkonzert Instrumental- und Vokalmusik auf historischen Instrumenten aus der Blütezeit des Pfalz-Neuburgischen Hofes mit Tanz, Neuburger Hofmusik, Neuburger Hoftänzer und Chor Windrose [Kongregationssaal]

20.00 Uhr Herzog-Georg-Spende [Vorplatz Kirche St. Peter]

21.00 Uhr Lateinschule Evang. Jugend der Christuskirche [Theaterhof]

22.00 Uhr Jagdhornblasen Neuburger Jagdhornbläser [Rathaustreppe]

23.00 Uhr Turmblasen Stadtkapelle Neuburg [Kirche St. Peter]

Alle Angaben ohne Gewähr

Gersthofen

Click & Collect: Klicken, kaufen, helfen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren