Newsticker
Selenskiyj sieht Stadt Lyssytschansk noch nicht als verloren an
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. So schmeckt Heimat: Aus der Region – für die Region

So schmeckt Heimat
ANZEIGE

Aus der Region – für die Region

Feines aus der Region gibt es in den Hofläden und bei den Direktvermarktern im Landkreis.
Foto: Miramiska/stock.adobe.com
231296229-1.jpg
231297908-1.jpg
231302295-1.jpg
231310442-1.jpg
231307550-1.jpg
231297500-1.jpg
231311434-1.jpg
231311484-1.jpg

Die Erzeuger um uns herum bieten viele Leckereien. Regional erzeugte Lebensmittel schmecken frisch und sind gesund.

Von Bianca Herker

Die Corona-Pandemie hat das Ernährungsverhalten der Verbraucher in Bayern verändert. Das belegt eine repräsentative Erhebung*, die Ernährungsministerin Michaela Kaniber in Auftrag gegeben hat. 44 Prozent der Befragten haben angegeben, dass sie ihr Einkaufsverhalten in der Krise geändert haben. Vor allem frische Lebensmittel aus der Region sind vermehrt in die Einkaufskörbe gewandert. Ein Fünftel der Befragten will das Verhalten nach der Krise beibehalten.

Es sollten jedoch noch viel mehr Menschen die Vorteile und die Vielfalt von regional produzierten Lebensmitteln zu schätzen wissen!

Vielfalt in der Region

Niemand muss geschmackloses Brot von der Aufbackstation im Discounter oder billig produziertes Fleisch unsicherer Herkunft aus der Tiefkühltruhe kaufen. In der Region gibt es viele Handwerker, wie Bäcker, Metzger oder Müller, die ihre Produkte mit Umsicht, fachlichem Know-how und Liebe zu ihrem Beruf und den verarbeiteten Rohstoffen herstellen. Diese Hingabe schmeckt man.

Das gilt auch für die Landwirte, Gärtner oder Direktvermarkter vor Ort, die täglich ihr Bestes geben.

Bester Geschmack

Einfach mal das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad die Einkäufe erledigen tut uns selber gut. Zudem schmeckt frisch geerntetes, gesundes Obst und Gemüse von den heimischen Feldern herrlich und kommt ohne bedenkliche Zusatzstoffe aus. Saisonale Produkte versorgen den Körper mit unverfälschten Inhaltsstoffen und halten uns fit.

Die Herkunft ist gewiss

Man weiß genau, wo das Fleisch, die Wurst oder der Käse herkommt. Die Erzeuger und Direktvermarkter stehen jedem Kunden gerne Rede und Antwort. Auf diese Qualität und Frische können Verbraucher vertrauen.

* Die Befragung wurde von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des bayerischen Landwirtschaftsministeriums durchgeführt.

Am Wochenende steht das Historische Marktfest in Pöttmes an.
Historisches Marktfest

Lautenklänge und Lagerleben in Pöttmes

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren