Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin schwört Russen im Ukraine-Krieg auf "langen Prozess" ein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Sonnenstraße wird zur Weihnachtsstraße

Leben & Freizeit
ANZEIGE

Sonnenstraße wird zur Weihnachtsstraße

Foto: Christiane Kickum, CID
2200158557-1.jpg
2200159184-1.jpg
2200138845-1.jpg
2200131944-1.jpg
2200154407-1.jpg
2200136851-1.jpg
2200136559-1.jpg
2200145338-1.jpg
2200155195-1.jpg
2200157500-1.jpg
2200134606-1.jpg

Viele Highlights in der Vorweihnachtszeit

Eine ganz besondere Vorfreude herrscht, wenn in Donauwörth die Straßen festlich mit Girlanden geschmückt, Tannenbäume an öffentlichen Plätzen aufgestellt und tausende von Lichtern entzündet werden.

Auch die Sonnenstraße verwandelt sich in der Vorweihnachtszeitzeit in eine adventlich dekorierte „Weihnachtsstraße“. Ansprechende Hüttendekorationen an den Geschäften und hübsch dekorierte Weihnachtsbäume, lassen die Sonnenstraße in einem heimeligen Flair erstrahlen. Wer Ästhetik liebt, ist hier genau richtig. Mit Kunst im öffentlichen Raum schafft der Mertinger Bildhauer Helmuth Hampel eine besondere Atmosphäre. Seine Arbeiten aus Stein und Holz werden durch tollen Lichterglanz besonders in Szene gesetzt. Highlights in der Sonnenstraße sind die Adventssamstage. An diesen Samstagen können die Besucher von 10 bis 18 Uhr entspannt bummeln und einkaufen. Ist der Wert dieses Einkaufes 100 Euro, bekommt der Käufer noch einen *donauwörther 10er* gratis dazu. Auch findet an den Samstagen von 14 bis 18 Uhr in einem der Geschäfte in der Straße ein exklusiver Nachmittag mit sanfter Musik und feinen Leckerbissen statt. So gibt Ingeborg Groß-Ruff am 10. Dezember im ambiente Blumen im Hufschmiedhaus „Vorweihnachtliche Deko-Tipps und -Tricks aus der Floralen Werkstatt“. Ein Besuch in der Sonnenstraße lohnt sich also allemal.

Fast schon zu einer Tradition geworden, ist für die Kinder die Luzien-Führung mit dem Luzien-Häuschen-Schwimmen auf der kleinen Wörnitz am Dienstag, 13. Dezember. Die Städtische Tourist-Information bietet um 16.30 Uhr und 17 Uhr jeweils drei Führungen an. Die Kinder haben von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit die Luzienhäuschen im Zeughaus selbst zu basteln oder beim Weihnachtsplätzle im Ried die Bastelbögen auszumalen. Und wer sich stärken oder auch nur ausruhen möchte, ist in den Cafés, Restaurants, am Weihnachtsplätzle im Ried oder bei der Weihnachtsinsel am Rathaus genau richtig.

Lesen Sie dazu auch
Alltagsgegenstände durch nachhaltige Alternativen zu tauschen ist oft simpel. Die Auswirkungen für die Umwelt sind jedoch groß.
Nachhaltigkeit

Nachhaltige Alternativen für Alltagsgegenstände

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren