Qualität und Frische vom Metzger

Anzeige

Spaghetti Bolognese

Ein leckeres italienisches Gericht: Spaghetti Bolognese
Bild: gkrphoto - adobe.stock

Das leckere italienische Gericht mit Hackfleischsoße

Zutaten für vier Personen

500 g Spaghetti

Für die Sauce:

1 kg Rinderhackfleisch

1 l Wasser

1 kg Zwiebeln

3 Zehen Knoblauch

1 Tube Tomatenmark

1-2 TL Paprikapulver

1 EL Paprikapulver, süß

3 EL Oregano

1 EL Majoran

etwas Salz

etwas Pfeffer

Zubereitung

Einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Zwiebeln in das Wasser geben und etwas später auch das Hackfleisch hineinbröckeln.

Das Hackfleisch muss schwimmen können. Nun Knoblauch, Tomatenmark und die Gewürze hingeben. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen. Nun mindestens eineinhalb bis drei Stunden kochen lassen. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen. Spaghetti und Soße mit etwas Petersilie als Deko bestreuen.

Als Beilage eignet sich ein bunter Salat.

Guten Appetit!

AdobeStock_122551332_von_antic_Grab_Reinigung_Allerheiligen.jpg
Allerheiligen

Den Grabstein richtig putzen, pflegen und polieren