Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Stadtfest Aichach 2019: Details zum Aichacher Stadtfest und seinem Programm

Stadtfest Aichach 2019
ANZEIGE

Details zum Aichacher Stadtfest und seinem Programm

Am Samstag, 3. August, von 17 bis 2 Uhr und am Sonntag, 4. August, von 10 bis 14 Uhr findet heuer das Aichacher Stadtfest statt.
6 Bilder
Am Samstag, 3. August, von 17 bis 2 Uhr und am Sonntag, 4. August, von 10 bis 14 Uhr findet heuer das Aichacher Stadtfest statt.
Foto: Erich Echter
230945935-1.jpg
230944995-1.jpg
230945746-1.jpg 230946171-1.jpg

Livemusik, Tanzgruppen, eine Open-Air-Disco und ein Kinderprogramm gibt es am Samstag, 3., und Sonntag, 4. August, in Aichach. Das ist aber noch nicht alles...

Stadtfest in Aichach: Wo, wann, was und wie?

Wo?

  • Tandlmarkt: Kinderprogramm und Tanzfläche mit DJs
  • Schlossplatz: Livemusik
  • Unterer und Oberer Stadtplatz, Josefsplatz: Gastronomie und Musikprogramm
  • Bauerntanzgasse: Mauerbacher Podium mit Kleinkunst und Musikkabarett

Wann?

  • Samstag, 3. August, 17 bis 2 Uhr
  • Sonntag, 4. August, 10 bis 14 Uhr

Was?

Livemusik, Disco, Kabarett, kulinarische Köstlichkeiten und allerlei Getränke gibt es beim Aichacher Stadtfest – dem Sommerevent für Aichach und Umgebung.

Wie lange?

Die Musik wird um 1 Uhr auf Hintergrundlautstärke reduziert. Sperrstunde im Außenbereich ist um 2 Uhr, in den Gaststätten im Festgelände um 3 Uhr.

Wie viel?

Der Eintritt zum Stadtfest ist kostenfrei.

Beim Stadtfest – dem Sommerevent für Aichach und Umgebung – verwöhnen über 60 Vereine und Gastronomen die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten sowie allerlei Getränken. Außerdem wird die Kreisstadt zu einer großen Musikbühne.

Los geht es um 18 Uhr mit der Trommlergruppe Tam-koba am Unteren Stadtplatz. Um 19 Uhr zeigt die Aichacher Tanzschule Kinder-, Standard- und Lateintänze. Im Anschluss ist FENZL & Band mit dem neuen Programm „Mit scharfem Zett“ zu hören. Michael Fenzl, der Ex-Kontrabassist von „Django 3000“, bietet damit eine mitreißende Live-Performance auf eine für ihn typische, ungekünstelte Art. Ab 21.30 Uhr übernimmt dann DJ Heiner das musikalische Regiment am Unteren Stadtplatz.

Partystimmung am Samstagabend

Derweil rockt die Partyband S.O.S die Bühne am Rathaus. Seit 15 Jahren sorgen sie mit beliebten Party-Klassikern und aktuellen Songs für gute Stimmung. Die sechs Profimusiker haben in Aichach ab 20 Uhr zusammen Spaß am Musizieren – und das überträgt sich aufs Publikum.

Anders geht es währenddessen in der Bauerntanzgasse zu. Dort ist das Mauerbacher Podium aufgebaut und bietet eine bewährte Mischung aus Kleinkunst und Livemusik. Auch am Josefsplatz am Oberen Tor wird es etwas aus den Vorjahren Bekanntes geben: Auf der Boandlbräu-Bühne spielt ab 18 Uhr die Blaskapelle Oberhausen und ab 22 Uhr gibt es Rockmusik mit der JJ Blues Band.

Ein Feuerwerk an Emotionen beim Stadtfest in Aichach

Am Schlossplatz und am Tandlmarkt bleibt es ebenso beim Konzept der Vorjahre: Auf der m-eins-Bühne ist wieder einmal Münchens Party-Act „Gerry & Gary“ zu Gast. Seit 18 Jahren musizieren die beiden Frontsänger mit ihrer Band „USED Underwear“. Mit einem Feuerwerk an Emotionen nehmen sie ihr Publikum mit auf eine Reise. Zündstoff dafür liefern Klassiker aus den vergangenen Jahrzehnten Musikgeschichte sowie Hits aus den Charts.

Um 23 Uhr übernimmt DJ Tues die Unterhaltung mit einem Mix aus 90ern, 2000ern und Charts. Am Tandlmarkt baut Company Event und View Lounge wieder einen Shisha-Bereich mit über 100 Sitzplätzen und eine Tanzfläche auf. Drei Discjockeys wollen die Besucher dort zum Tanzen bringen.

Auch für die Kleinen ist einiges geboten: So findet ab 17 Uhr am Tandlmarkt ein buntes Kinderprogramm mit Ballonmodellieren, Kinderschminken und Babyflug statt. Außerdem gibt es dort eine Bungeetrampolin-Anlage, das Schokozügle und das beliebte Wasserballbecken.

Beim Frühschoppen in den Sonntag starten

Damit ist zwar der erste Tag des Stadtfestes, nicht aber die Veranstaltung selbst zu Ende. Am Sonntag kann man es gemütlich beim Kabarettfrühshoppen von 10 bis 12 Uhr am Oberen Stadtplatz ausklingen lassen. Der Dingolfinger Kabarettist Stefan Otto steht seit fast 15 Jahren auf der Bühne – heuer auch auf der in Aichach. Sein neuestes Werk ist zugleich das Programm: „Ois dabei – Glanzstücke incl. Kraut & Ruam!“ So dürfen Ottos Erlebnis mit dem Alleskönner Thermomix sowie „Der Bus vom Hofer“ auf keinen Fall fehlen.

Mittlerweile kennt er sich auch mit Junggesellenabschieden und Schwiegervätern bestens aus, sodass ihm der Stoff für neue Lieder wohl nicht ausgeht. Er setzt auf Alltägliches, in dem sich der eine oder andere vielleicht wiedererkennt. Seine Spezialitäten sind umgeschriebene Lieder, die er geschickt in lustige und mitreißende Medley verpackt. Mit Gitarre, Keyboard und seiner Fuß-Rhythmusmaschine bringt er das Publikum mit fetzigen wie ruhigen Songs zum Mitklatschen, Ablachen und Zuhören.

Dazu gibt es Weißwürste und Bier von der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Aichach. Und auch am Oberen Tor beim Boandlbräu klingt der Sonntag ab 10 Uhr gemütlich mit Blasmusik der Paartal-Musikanten zum Weißwurst-Frühschoppen aus.

Das Comeback: FENZL & Band in Aichach

Mit der Single „Dea ma wos ma woin!“ startete der Ex-Django 3000-Kontrabassist Michael Unfried Fenzl 2018 sein neues Soloprojekt. Er setzte den Titel des Songs in die Tat um: Der Rosenheimer macht, was er will. Er zeigt sich mit dem Genre Indie-Rock auf der Bühne.

Am Samstag, 3. August, ist er mit seiner Band und dem neuen Programm „Mit scharfem Zett“ in Aichach.

Das Programm zum Wochenende: Das ist geboten

Bühnenprogramm am Samstag, 3. August

Oberer Stadtplatz

  • Ab 20 Uhr: Rock und aktuelle Hits von der Partyband S.O.S auf der Bühne am Rathaus
  • Schlossplatz
  • Ab 20 Uhr: Musik von M1 mit Gerry & Gary, Münchens Top Act in Sachen Partybands
  • Ab 23 Uhr: DJ Tues legt einen Mix aus 90er, 2000er und Charts für Jung und Alt auf

Tandlmarkt

Company Events und View Lounge präsentieren eine Tanzfläche mit DJs, Bars und Shisha-Bereich

Unterer Stadtplatz

  • 18 Uhr: Auftritt der Trommlergruppe Tam-koba
  • 19 Uhr: Vorführung der Aichacher Tanzschule: Kindertänze, Standard und Latein
  • 19.45 Uhr: FENZL und seine Band präsentieren ihr neues Programm „Mit scharfem Zett“
  • 21.30 Uhr: Unterhaltung mit dem DJ Heiner

Bauerntanzgasse

Mauerbacher Podium mit Kleinkunst und Livemusik

Josefsplatz vor dem Oberen Tor

  • Ab 18 Uhr: Boandlbräu-Bühne mit der Blaskapelle Oberhausen
  • Ab 22 Uhr: Rock der JJ Blues Band

Kinderprogramm am Tandlmarkt

  • Wasserballbecken
  • Ballonmodellieren
  • Kinderschminken
  • Bungeetrampolin
  • Schokozügle
  • Babyflug
  • Kugelbahn

Bühnenprogramm am Sonntag, 4. August

Oberer Stadtplatz

10 Uhr: Kabarettfrühschoppen mit dem Dingolfinger Kabarettisten Stefan Otto und seinem Programm „Ois dabei – Glanzstücke incl. Kraut & Ruam!“. Dazu gibt es Weißwürste und Bier von der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Aichach. Der Eintritt ist frei.

Josefsplatz vor dem Oberen Tor

Ab 10 Uhr: Weißwurst-Frühschoppen beim Boandlbräu

Die Teilnehmer vom Stadtfest auf einen Blick

  • Berabecka Boandl Bräu
  • Gasthof Specht
  • Imbiss & SüßwarenbetriebAndres Widmann
  • Landbäckerei Ihle GmbH
  • Hamai Restaurant
  • Burschenverein Ecknach
  • TSV Aichach – Handball-Abteilung
  • Kgl. priv. FSG Aichach
  • Café Central
  • Aichacher Nachrichten
  • Schmidt’s Imbiss
  • Brauerei Kühbach
  • SC Griesbeckerzell
  • Kenn i Di
  • Café Koch
  • Altstadt Döner
  • Hüttenzauber
  • Phong-luu Asiabistro
  • Restaurant Poseidon
  • Benedikt Dünzl
  • Pizza-Bar
  • Schneeballengenuss Reinhardt
  • Tanzschule Aichach
  • Winterholler-Feger’s Süßwaren
  • Landmetzgerei Weisenhorn GmbH
  • Bowle Oase
  • Ballone
  • Angel-Event
  • Studio Standup
  • Kinderhaus der Lebenshilfe
  • View Lounge
  • Sun Rice Schokozügle
  • No Limits Jumping
  • SG Mauerbach und Canada
  • Angel-Event
  • Pizzeria „Storcheneck“
  • Sielenbacher Steckerlfisch
  • Sport Burkhard
  • Desi Zaika
  • Ferber´s im Klingerstadl
  • L’angolino Trattoria Pizzeria
  • Café Dahoam
  • Zartherb
  • Kraus
  • Barbetrieb Pietzsch & Kanzler GbR
  • Cafeteria „Am Stadion“
  • Paartalia Aichach
  • SRG Ostschwaben
  • VfL Ecknach
  • Ristorante Taormina Aichach
  • Chaiwalla
  • m-eins
  • Hinterhof Bräu
  • Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg e.V.
  • Crazykartoffel
  • Eiscafé Milano
  • Bodega Tio Pepe Bar Tapas

Sperrungen, Parken und Sicherheit

Sperrungen:

Am Samstag ist die gesamte Innenstadt ab 9 Uhr für den Verkehr gesperrt. Zum Auf- und Abbauen erhalten die Standteilnehmer bei der Anmeldung im Info-Büro eine Einfahrtsgenehmigung. Am Sonntag halten die Einschränkungen von 9 bis 15 Uhr an.

Parken:

  • Grüner Parkplatz in der Martinstraße
  • Tiefgarage am alten Friedhof in der Martinstraße (die ganze Nacht geöffnet)
  • Alter Verkehrsübungsplatz in der Schulstraße
  • Volksfestplatz in der Schrobenhausener Straße
  • Freibadparkplatz in der Franz-Beck-Straße

Sicherheit:

Das BRK ist während des Stadtfestes wieder im Rathaus stationiert und die Polizei ist zusammen mit der Security vor Ort auf dem Festgelände.

Die Stadtverwaltung Aichach weist darauf hin, dass am Samstag, 3. August, wieder ein Sicherheitsdienst eingesetzt sein wird. Die Besucher werden gebeten, auf größere Taschen und Rucksäcke zu verzichten. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt. Ebenso dürfen keine alkoholischen Getränke in offenen Flaschen und Behältnissen mitgeführt werden. Der Sicherheitsdienst ist angewiesen, bei Kontrollen alkoholische Getränke beziehungsweise Glasflaschen zu entsorgen. Bei Verweigerung dieser Kontrolle kann Besuchern der Zutritt versagt werden.

Für Rückfragen steht das Info-Büro unter (08251)9020 zur Verfügung.

Lavendel zieht Bienen an, also ab auf den Balkon damit? Ist die Pflanze mit Pestiziden belastet, schaden Bienenfreunde den flauschigen Summern vielleicht unbeabsichtigt.
Achtung Pestizide

Bienenfreundliche Pflanzen sind oft Giftfalle

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren