Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutschland genehmigt Ausfuhr von 178 Leopard-1-Panzern in die Ukraine
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Stadtfest mit Herz: Ein Fest für alle

Stadtfest mit Herz
ANZEIGE

Ein Fest für alle

Foto: Alfons Pollak
9883361_8516498.jpg
9889342_8522391.jpg 9888075_8521125.jpg
9891437_8524498.jpg
9886510_8519569.jpg
9888070_8521120.jpg
9881674_8514812.jpg
9891425_8524486.jpg 9890881_8523936.jpg 9882601_8515739.jpg
9890883_8523938.jpg
9881343_8514481.jpg
9890764_8523819.jpg
9890884_8523939.jpg
9882681_8515819.jpg 9891474_8524535.jpg 9891450_8524511.jpg 9881443_8514581.jpg
9891479_8524540.jpg
9884281_8517416.jpg
9890924_8523985.jpg 9881617_8514755.jpg
9886778_8519837.jpg
9882459_8515597.jpg

Das Stadtfest der SSV Höchstädt ist auch heuer der Höhepunkt im städtischen Terminkalender – Programm mit hochkarätigen Bands

Um das „Stadtfest mit Herz“ zu stemmen, ist eine große Anzahl ehrenamtlicher Helfer notwendig. Jahr für Jahr leisten die Mitglieder aus den elf Abteilungen der SSV Höchstädt unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Jakob Kehrle, Großes. Ob junger Sportler oder aktiver Senior – beim Stadtfest packen alle mit an, um das große gesellschaftliche Event für alle zum Erlebnis zu machen.

„Das Stadtfest im Zentrum unserer Heimatstadt ist Treffpunkt von Bürgern, der Sportlerfamilie und unserer Freunde von überall“, freut sich Jakob Kehrle auf die bevorstehenden Feierlichkeiten. Die B16 rund um den Marktplatz ist während der Stadtfesttage für den Verkehr gesperrt.

Am Freitagabend geht’s los

Das Stadtfest-Organisations-Team hat wieder musikalische Leckerbissen im Programm, die für jede Generation Unterhaltung bieten. So spielt am Freitagabend ab 20 Uhr die Band „44U“. Die beliebten Herzblut-Musiker aus dem Landkreis spielen Musik, die alle begeistert: Rock und Pop der 70er bis 90er Jahre.

Am Samstag – nach dem offiziellen Bieranstich durch Bürgermeister Stefan Lenz um 18 Uhr zeigt die Alpenrockformation „Rockspitz“ ab 19 Uhr ihr Können. Hier wird Trachten- und Dirndlmusik mit knackigem Rock zu einem absolut feurigen Cocktail vermischt.

Lesen Sie dazu auch

Der Sonntags-Gottesdienst wird vom Stadtpfarrer Daniel Ertl am Marktplatz um 9 Uhr durchgeführt und vom Musikverein Donauklang umrahmt, ebenso wie der anschließende Frühschoppen. Ab 14 Uhr gibt es Livemusik mit Charakter, wenn die Band „FlatPix“ auftritt. Ab 18 Uhr spielt dann die „Binswanger Banzger Blosn“ Lieder aus Böhmen und Mähren zum Stadtfestfinale.

Kinderschminken am Samstag und Sonntag

Selbstverständlich wurde auch an die Kinder gedacht. Unter der Leitung von Ingrid Förg (Berufsfachschule für Kinderpflege) wird am Samstagabend und Sonntagnachmittag das beliebte Kinderschminken durchgeführt. Die SSV mit ihren Jugendabteilungen wird am Sonntagnachmittag von 14 bis 16 Uhr für Kinder bis 14 Jahren noch eine „Kinder-Rallye“ mit verschiedenen sportlichen Stationen durchführen. Die Preisverleihung findet um ca. 17.30 Uhr statt. Von den Schaustellern wird auch ein Kinderkarussell und eine Wurfbude angeboten. Darüber hinaus sind Show-Auftritte der Tanzsportabteilung „The Teddy’s“ gegen 17 Uhr geplant.

Auch lässt die Stadtfest-Küche – unterstützt durch die Erfahrung und die Qualitätswaren der Metzgerei Schmid – kaum Wünsche offen. Genauso wenig wie der Stadtfestbraten, der diesmal von Ado Rizvic (Pfalz-Neuburg-Stub’n) serviert wird.

„Mein Dank gilt an dieser Stelle der Stadt Höchstädt, namentlich dem 1. Bürgermeister Stefan Lenz für die gute und wertvolle Unterstützung durch die Stadt Höchstädt. Ebenso bedanken wir uns bei den Anliegern am Marktplatz. Vergelt´s Gott auch an meine Mitstreiter in der Organisation, allen SSV-Abteilungsleitern und unseren freiwilligen Helfern, ohne die unser Stadtfest gar nicht stattfinden könnte! Auf ihren unermüdlichen Einsatz sind wir sehr stolz!“, erklärt Jakob Kehrle.

Die Einnahmen des Stadtfestes dienen der Unterstützung des Sports. Damit sorgt die SSV Höchstädt für die Aufrechterhaltung des Sportbetriebes und der sportlich wichtigen Kinder- und Jugendarbeit. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“

Ihr Jakob Kehrle

1. Vorsitzender der SSV Höchstädt

Das Stadtfest-Programm von 22. bis 24. Juli

Freitag, 22. Juli

18 Uhr: Beginners-Party

ab 20 Uhr: Konzert von „44U“ mit den besten Pop- und Rocksongs aus den vergangenen Jahrzehnten

Samstag, 23. Juli

18 Uhr: Bieranstich mit Bürgermeister Stefan Lenz, unterstützt durch Stadträte und SSV-Verantwortliche

ab 19 Uhr: Party-Zeit mit der Alpenrock-Formation „Rockspitz“

Sonntag, 24. Juli

9 Uhr: Gottesdienst am Marktplatz und anschließender Frühschoppen mit dem Musikverein Donauklang

ab 11.30 Uhr: Mittagstisch mit Stadtfestbraten sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag

ab 14 Uhr: Livemusik mit „FlatPix“

14 bis 16 Uhr: Kinder-Rallye der SSV-Jugend, Siegerehrung gegen 17.30 Uhr auf der Stadtfest-Bühne 17 Uhr: Show-Auftritte der Gruppe „The Teddy’s“

ab 18 Uhr: Stadtfest-Ausklang mit den „Binswanger Banzger Blosn“

Weniger ist mehr: Wer nur Kosmetikprodukte kauft, die auch wirklich aufgebraucht werden, schont Umwelt und Geldbeutel.
Shampoo, Creme und Co.

Woran man nachhaltige Kosmetikartikel erkennen kann

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren