Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Stricken im XXL-Netzmuster ist angesagt

Mode

ANZEIGE

Stricken im XXL-Netzmuster ist angesagt

Bild: Initiative Handarbeit/Georg Roske (dpa)

Luftige Strick-Muster sind im Frühling gefragt. Dazu zählen etwa Pullover in Netzoptik: Ihr XXL-Netzmuster entsteht durch doppelt verstricktes Schlauchgarn. Darauf weist die Initiative Handarbeit in Salach in Baden-Württemberg hin. Den Abschluss bekommt der Sommerpullover durch gehäkelte Ränder.

Wer möchte, wählt ein Garn mit Metallic-Druck, um dem Pulli einen modischen Glitzereffekt zu verpassen. In Erdtönen entspricht das Stück dem Trend zur natürlichen Schönheit. (dpa)

Anleitung für einen Netzpulli (pdf-Format)

An Allerheiligen treffen sich Gläubige auf dem Friedhof, um gemeinsam ihrer Verstorbenen zu gedenken. Zu diesem Anlass werden die Gräber besonders festlich geschmückt.
Allerheiligen

Besonderer Gedenktag für Verstorbene

Das könnte Sie auch interessieren