Newsticker
Russlands Militär greift Charkiw und Donezk an
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Teure Falle: Vorsicht bei Partnersuche per Annonce

Teure Falle
ANZEIGE

Vorsicht bei Partnersuche per Annonce

Einen Partner suchen viele Menschen über Annoncen.
Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Man sucht eine Frau oder einen Mann fürs Leben und ist am Ende bloß viel Geld los: Verbraucherschützer warnen vor teuren Partnervermittlungen - und geben Ratschläge.

Bei der Partnersuche greifen manche weiterhin auf ein klassisches Medium zurück: die Annonce. Hinter vielen Anzeigen stecken aber Partnervermittlungen, die so auf Kundenfang gehen, warnt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern.

Die Gefahr sei groß, eher einen teuren Mitgliedsvertrag zu unterschreiben als nette Menschen kennenzulernen. Denn hinter der inserierten Nummer steckt oft eine Vermittlungsagentur, die einen Hausbesuch anbietet. Wer sich darauf einlässt und einen Vertrag unterschreibt, zahle schnell 3000 bis 5000 Euro für ein halbes Jahr Mitgliedschaft und ein paar Adressen, so die Verbraucherschützer.

Die Empfehlung: sich auf keinen Fall unter Druck setzen lassen, keine Vorauszahlungen tätigen und auf Aushändigung des Vertragstextes mehrere Tage vor Unterschrift bestehen.

Wer dennoch die Dienste einer Partnervermittlung nutzen möchte, sollte sich vor Vertragsabschluss beraten lassen.

© dpa-infocom, dpa:201014-99-939314/2 (dpa)

Junge Schwalben, die außerhalb des Nestes gefunden werden, sollte man erst mal nicht einsammeln. Ihre Eltern könnten noch in der Nähe sein.
Ratgeber

Babyvögel nicht vom Boden auflesen

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren