Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Tipp für Senioren: Im Alter Mut zu Farbe und sportlicher Kleidung haben

Tipp für Senioren
ANZEIGE

Im Alter Mut zu Farbe und sportlicher Kleidung haben

Foto: Hendrik Schmidt/Archiv (dpa)

Die klassische Mode für ältere Menschen sieht grau oder beige aus. Doch wer sich lieber zeitgemäß kleidet, der sollte keine Scheu vor farbenfrohen Outfits haben. Auch sportliche Schnitte und Turnschuhe sind erlaubt.

Nur weil man keine 30 mehr ist, muss man sich noch lange nicht altbacken kleiden. Je nach Figur und Typ darf man ruhig mutig sein, sagt die Stilberaterin Petra Schreiber.

"Wer Lust auf sportliche Kleidung und die entsprechende Figur hat, sollte auch ein paar schicke Turnschuhe im Schrank haben." Die Angst, damit zu jugendlich auszusehen, hält die Beraterin für unbegründet. Sportliches kann man ruhig mit Elegantem kombinieren.

Zu Jeans und Turnschuhen passen ein Blazer oder schlichter Pullover. Auch im höheren Alter muss man auf Farbakzente nicht verzichten, rät Schreiber. "Man sollte es aber nicht übertreiben." Zu einem pinken oder roten Oberteil passt am besten eine schlichte Hose in einem eher gedeckten Farbton. (dpa)

Kinder haben ihr eigenes Köpfchen. Um ein trotziges Kind aus der Frustfalle zu locken, hilft manchmal nur kreative Ablenkung oder ein bisschen Quatsch.
Tipps und Tricks

So beruhigen Eltern kleine Trotzköpfe

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren