Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Tipps bei Abwesenheit: So lange können Hamster ohne Halter auskommen

Tipps bei Abwesenheit
ANZEIGE

So lange können Hamster ohne Halter auskommen

Auch die Toilettenecke sollte vor einer längeren Abwesenheit gesäubert werden.
Foto: Caroline Seidel (dpa)

Verlässt man als Tierhalter mal länger das Haus, sollte die Abwesenheit gut vorbereitet werden. Mit dem richtigen Futter und Hygienemaßnahmen können Hamster zeitweise auch ohne Betreuung auskommen.

Hamster können zur Not auch mal ein bis zwei Tage ohne Halter auskommen. Voraussetzung ist, dass das Tier gesund ist und ausreichend Futter hat.

Trockenfutter ist dabei besser als frisches, da es rasch verdirbt. Außerdem sollten Halter vor der Abreise das Wasser in der Trinkflasche wechseln und die Toilettenecke säubern, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe September 2018). (dpa)

Mit dem Schulstart beginnt auch die Zeit am Schreibtisch. Da Kinder besonders anfällig für Fehlbelastungen sind, sollten Eltern auf gesundes Sitzen achten.
Schulstart

So sitzen Kinder gesund und bequem

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren