Modeherbst

Anzeige

Trendbewusst unterwegs

Die persönliche Beratung zu den Trends der Saison steht in den inhabergeführten Geschäften Neuburgs und Umgebung im Mittelpunkt.
Bild: Foto: xh

City Look & Country Style – das sind die Modetrends für den Herbst/Winter 2018

Businesstauglich, stadtfein und auch in der Freizeit stilvoll gekleidet: Wer mit der Mode geht, darf sich auf die aktuelle Herbst- und Wintersaison freuen. Aktuell strahlen knallige Farben wie gelb, lila oder rot mit den bunten Herbstblättern um die Wette. Kräftige Accessoire-Farbenwie das selbstbewusste Lila, ein orangefarbenes Pumpkin oder andere frische Gelbtöne wie „Ceylon Yellow“ oder „Limelight“ sowie „Red Pear“ wie eine rotwangige Birne und auch erdige Braun- und Ockertöne setzen – je nach Anlass – elegante oder sportive Akzente. Ideale Kombinationen zu den „starken Farben“ ergeben sich mit Cremeweiß, Schwarz oder Nude. Klassische Basics bleiben gefragt, auch wenn sie sich in der kalten Jahreszeit immer wieder neu erfinden. Modemutige greifen beim Trenchcoat zum Beispiel zu einer der angesagten Varianten in Signalfarben wie rot. Passend zur kühleren Jahreszeit umspielen weite Formen die Figur. Modebegeisterte werden sich über diese lässige Art, sich in seinem Lieblingslook wohlzufühlen, sehr freuen! Hinter dieser Mode, die nicht den Körper, sondern die Persönlichkeit in den optischen Mittelpunkt rückt, stehen die aktuellen Kampagnen wie #metoo oder #timesup. Innovative Mustermixe haben uns bereits im Frühjahr und Sommer beglückt. Hier bleibt es romantisch: Der Westernlook mit Stiefel, Hüten, Gürteln und Prärie-Kleidern ist wieder zu sehen – ebenso wie Animalprints auf glänzenden Materialien. Auch Blumenmuster und Stickereien sowie Karomuster sind im Kommen. Als Stoff im Herbst und Winter 2018/19 kommt der Tweed zu neuer Ehre. Was daran besonders begeistert? Sein wandlungsfähiger Charakter! Er sieht bei klassischen Kostümen verführerisch aus – und beim Five o’clock-Tea beweist er seine kosmopolitische Noblesse nach einem ausgedehnten Herbstspaziergang. Der Stoff begeistert – in Fischgrät oder Pfeffer & Salz-Optik, als Etuikleid oder als Mantel. Wer sich vom herbstlichen Farbenspiel der Natur inspirieren lassen möchte, greift zu „Ultraviolett“, der Trendfarbe 2018. Diese Farbe steht fast jedem, da sie in verschieden intensiven Tönungen verarbeitet wird. Wer dunkle oder braune Haare hat, zu dem passt die kräftige violett-blaue Variante. Wer über einen blasseren Teint verfügt, für den sind die warmen rötlichen Töne das Richtige.

Text: Alex Fitzek

Lesen Sie dazu auch
MMA_04282.jpg
Volksfest Neusäß

Jetzt geht’s los!

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket