1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Tretroller-Fahren: Fördert Gleichgewichtssinn von Kindern

Familie

Anzeige

Tretroller-Fahren: Fördert Gleichgewichtssinn von Kindern

Bild: Zlatan Durakovic - Fotolia.com

Mit Tretrollern können Kinder ihren Gleichgewichtssinn schulen. Denn anders als etwa beim Laufrad, bei dem sie sich permanent abstützen können, müssen sie auf dem Tretroller länger die Balance halten.

Durch den aufrechten Stand haben Kinder auf dem Tretroller zudem einen besseren Überblick über den Verkehr und können bei Gefahren schnell abspringen. Das erläutert der Pressedienst Fahrrad (pd-f).

Ein Tretroller ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Praktisch sind zunächst Schaumreifen. Diese Modelle eigneten sich zum Spielen im Haus oder Hof. Die großen Roller mit luftgefüllten 12,5 oder 14 Zoll großen Reifen kommen für Kinder ab etwa fünf Jahren infrage. (dpa)

sonyachny.jpg
Trau dich

Es ist Zeit für die Hochzeit