Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Angriffe auf Bildungseinrichtungen: Brennende Schulen in Cherson, beschädigte Uni in Charkiw
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Unterschiedliche Resultate: Skandal: Wasserfeste Mascara kann im Schwimmbad verlaufen

Unterschiedliche Resultate
ANZEIGE

Skandal: Wasserfeste Mascara kann im Schwimmbad verlaufen

Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wer im Schwimmbad nicht auf Mascara verzichten möchte, sollte zum richtigen Produkt greifen. Doch die einen sind mit "waterresistant" gekennzeichnet, die anderen mit "waterproof". Wo liegt da der Unterschied?

Wimperntuschen tragen häufig die Bezeichnung "waterresistant". Das steht für wasserabweisend, nicht aber für wasserfest. Diese so gekennzeichneten Produkte sind oft nur eingeschränkt vor Wasser geschützt, erläutert das Portal Haut.de.

Wer im Schwimmbad den Kopf unter Wasser taucht, riskiert das Verlaufen der Mascara. Wirklich wasserfest sind Produkte mit der Bezeichnung "waterproof". Die Kosmetikexperten raten zu wasserfesten Produkten auch außerhalb des Wassers bei sommerlichen Temperaturen. Sie verschmieren nicht am Lid.

Tipp von Haut.de

An einigen Tagen läuft das Workout mühelos, an anderen beißt man die Zähne zusammen. Schwankungen in der sportlichen Leistung können bei Frauen auch mit dem Zyklus zusammenhängen.
Leistungsfähigkeit

Wie geht zyklusbasiertes Training?

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren