1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Von der Donauperle bis zum Wallfahrtsort

Leben & Freizeit

Anzeige

Von der Donauperle bis zum Wallfahrtsort

Neben herrlichen Landschaften und idyllischen Dörfern lohnt es sich, die zahlreichen historischen Städte im wunderbaren Ferienland Donau-Ries zu besichtigen:

Harburg an der Wörnitz ist das Tor zum Ries

Nördlingen mit seiner komplett erhaltenen und begehbaren Stadtmauer ist schlicht ein "rundes Erlebnis"

Donauwörth ist die bayerisch-schwäbische Donauperle an der Romantischen Straße

Auch durch das Jurastädchen Monheim, am Schnittpunkt von Franken, Schwaben und Bayern führen einige Wanderwege

Genauso wie durch die Fuchsien- und Wallfahrtsstadt Wemding

Das schöne Donaustädtchen Höchstädt ist durch die Schlacht von 1704 im spanischen Erbfolgekrieg in die Weltgeschichte eingegangen

Wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des württembergischen Rieses ist Bopfingen, die ehemaliges freie Reichsstadt am Fuße des Zeugenberges Ipf.

Oettingen in Bayern, Residenzstadt und staatlich anerkannter Erholungsort im Ries spiegelt mit seinen Fachwerkhäusern, gotischen Kirchen und Barockbauten viele Epochen wider.

Ein ganzjährig interessantes Ausflugsziel ist die idyllische Blumenstadt Rain durch den Blumen Park von Dehner.

In einem Gespräch klärt Dieter Pribil über die Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge auf.
Rat & Hilfe im Trauerfall

Bestattungsvorsorge ist in jedem Alter ein Thema

Das könnte Sie auch interessieren